Mittwoch, 9. Januar 2019

[häkeln] Temperaturdecke – Oktober bis Dezember 2018

Hallo mein lieber DIY-Begeisterter,

das Jahr 2018 ist um und ich habe es tatsächlich geschafft! Die Temperaturdecke 2018 ist fertig geworden, genau am 31.12.2018 um ca. 21:00 Uhr. Lediglich die Umrandung hat noch etwas gedauert und wurde dann am 05. Januar 2019 auch fertig. Heute möchte ich dir aber zunächst mal die statistischen Werte der vergangenen drei Monate mitgeben, denn die schulde ich dir auch noch. Und am Freitag gibt es dann den finalen Post, da siehst du die Decke dann auch komplett. Versprochen! Wenn du schon mal spicken willst … schau doch mal in meinen Storys auf Facebook oder Instagram. 😉  temperaturdeke.png

Temperaturdecke – was hat es damit auf sich?

Wenn du wissen willst, was es mit der Temperaturdecke genau auf sich, wie meine Farbskala ist, wer alles noch so mitmacht und, und, und … dann lese dir am Besten meinen Beitrag zum Jahresbeginn durch, in diesem ist alles genau erklärt!  Alle Beiträge zur Temperaturdecke findest du hier.

42940201_1044758192360985_4884242774720774144_n.jpg

Temperaturdecke – die einzelnen Tage

Du kannst dir alle Bilder der einzelnen Tage auf meiner Facebookseite in monatlichen Ordnern ansehen, dafür brauchst du auch nicht zwingend einen Account dort. Denn meine Seite auf Facebook ist öffentlich und somit auch für nicht registrierte Benutzer über einen Link erreichbar!

Hier der Link zu den einzelnen Monaten:

Es sollte zu (fast) jedem Tag ein Bild vorhanden sein. Ab und an hat Facebook aber auch ein Bild gefressen …  *grumml*

45047258_1062339137269557_2865191976154693632_n.jpg

Temperaturdecke – die Temperaturen im vierten Quartal

Kleiner Reminder: Der September kam mit durchschnittlich 18°C, dem Höchstwert 25°C und Tiefstwert 10°C daher. Und im Oktober? Ja, der war im Durchschnitt schon etwas kühler und hatte 13°C. Am 12. Oktober hatte es 23°C und dies war auch der höchste Wert. Den Temperaturtiefststand gab es am 28. Oktober mit 6°C. Das war schon ganz schön brrr!

45455341_1066003913569746_4597848703246532608_n.jpg

Der November ist im Durchschnitt noch mal um weitere 5°C gefallen und lag somit bei 7°C. Der wärmste Tag war am 06. November mit 21°C, am Tag danach waren es nur noch 9°C. Der kühlste Tag war am 28. November mit genau 0°C, also schwarz-melange.

46947410_1081239242046213_4311407442966609920_n.jpg

Und der Dezember … ja, der war nicht so kalt wie ich jetzt gedacht hätte. *lach* Der Durchschnitt lag bei 4°C. Der wärmste Tag war am 03. Dezember mit 14°C und seitdem ging es auch stetig bergab. Ab dem 10. Dezember war es bis auf zwei Ausreißer auch konstant unter 5°C. Tiefstwert war am 16. Dezember mit -4°C. Das war ein Sonntag und da sind wir genau 100 Meter spazieren gewesen und dann umgedreht. Es war einfach zu kalt, zumal es mir und auch dem Terrortiger gesundheitlich nicht so gut ging.

48059130_1089927814510689_7484496471996235776_n.jpg

Temperaturdecke – wie viel ist sie gewachsen?

Ganz ehrlich, ich habe das ganze Quartal nicht gemessen. Wie groß sie final ist und ob beide Teile gleichgroß sind … lass dich am Freitag überraschen! 😉

48268924_1093082460861891_7296037301367341056_n.jpg

Temperaturdecke – wie lief es mit dem täglichen Häkeln?

Das lief mal mehr mal weniger gut. Teilweise habe ich auch mal zwei Wochen aufholen müssen. Sonst habe ich versucht möglichst am Ball zu bleiben. Aber oft waren es auch mal 3-5 Tage Rückstand. Es war am Ende teilweise wirklich ein Kampf am Ball zu bleiben und kaum war man Uptodate waren schon wieder ein paar Tage verstrichen. Ein Mal ist mir auch nochmal Wolle ausgeganen, da hatte ich es über eine Woche geschafft täglich zu häkeln. Da war die Motivation natürlich auch wieder dahin. Tja, aber so ist es eben nunmal wenn man nicht ordentlich prüft ob noch genug da ist. *lach*

49064807_1103959796440824_2990814405148540928_n.jpg

Temperaturdecke – der Farbverlauf des Musters

Es ging zunehmend immer weiter in die Blautöne und das hat mir auch wieder sehr gut gefallen. Der Übergang von rosa zu blau war dieses mal auch nicht so abrupt. Es gab einen schönen langsamen Verlauf. Da war ich schon echt glücklich! Ein Teil der Decke im vierten Quartal hat mir besonders gut gefallen, einfach weil die Farben da so schön waren! Das zeige ich dir auf dem Bild hier unten.

IMG_6700.png

Temperaturdecke – wie geht es weiter?

Am Freitag gibt es das Finale … sagte ich ja schon! Wie es mir komplett mit dem Jahr ging, was danach kommt und so weiter! 😉

IMG_6713.png

Wie findest du sie so bis jetzt? Einen kleinen Ausblick habe ich dir ja gerade noch gegeben. Etwas nichtssagend, oder?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.