Samstag, 15. September 2018

[nähen] Art Inspired – der Zwischenstand zu #naehdirwas

{Warnhinweis: unbezahlte, unbeauftragte Werbung}

Hallo mein lieber DIY-Begeisterter,

hui, heute ist es schon wieder soweit und der Zwischenstand zum neuen Thema von #naehdirwas steht an. Das aktuelle Thema lautet “Art Inspired” und da haben es KathaJenni und Lisa mir echt schwer gemacht. 🙂 Die Fragen zum Zwischenstand und warum es mir so schwer fällt eine passende Idee zu finden jetzt hier! 🙂

Beitrag Titel.png

#naehdirwas – Art Inspired

Die Mädels schieben in ihrer Mail Anfang September folgendes: “Dieses Mal lassen wir uns von Kunst inspirieren! Ob das nun ein bekanntes Meisterwerk ist, eine Statue oder auch ein Graffiti ist dabei ganz egal, Kunst hat schließlich viele Gesichter! Du könntest dich an der Farbgebung eines Lieblingsbilds orientieren oder auch einen Stoff mit abstrakten Pinselstrichen als Muster wählen – wir sind gespannt!”

Oh ja, und genau DAS macht es mir so schwer! Was nehme ich denn nur?! Stoff selbst bemalen? Oder doch etwas mit einem passenden Motiv? Abstrakter Stoff? Und dann … was nähe ich denn nur für mich?! Ich hab eine  Idee, aber irgendwie ist die TOTAL fad! Und die richtig zündende Bombenidee … die fehlt einfach noch! Also schaue mich mal, was die anderen so planen … oder was würdest du machen bei dem Thema?
painting-1081808_1920.png

#naehdirwas – der Zwischenstand

Folgende Fragen werden uns für den Zwischenstand gestellt:

IMG_20170110_065031_880.png

Hast du ein Lieblingskunstwerk?

Ui! Ja, ich hab das! Aber es ist nur von mir selbst! 🙂 Also nicht von einem so richtig berühmten Künstler. Es zeigt eine weiße Amaryllis und ist nach einer Vorlage von Bob Ross. Dieses Bild habe ich in einem Kurs gemalt. Hier habe ich von den Bildern schon mal generell berichtet. 😉 Und dann habe ich noch ein weiters Lieblingsbild! Es zeigt die Fußabdrücke des Terrortigers mit fünf Monaten. Ich liebe es einfach, und das nicht nur weil er immer beim Vorbeigehen darauf zeigt. 🙂 Ein Lieblingskunstwerk eines berühmten Künstlers? Ich liebe die Bilder von Monet – sie strahlen eine solche Ruhe aus!

away-3024773_1920.png

Was (und wer?) inspiriert dich am Meisten?

In letzter Zeit inspiriert mich am Meisten mein kleiner Mann! Wenn ich ihm so zusehe, wie er die Welt entdeckt – egal ob drinnen oder draußen – da kommen mir so viele neue Ideen.

abstract-2468874_1920.png

Wann hast du die besten Ideen?

Beim Spaziergang wenn der Terrortiger schläft und ich meine Gedanken um kreatives kreisen lassen kann. Da kommen echt so viele Ideen, Texte und Einfälle. So toll!

art-2681039_1920.png

Wie sieht bei dir der Weg von der ersten Eingebung bis zum fertigen Projekt aus?

Gute Frage! Oft schreibe ich mir in letzter Zeit Dinge auf, damit ich sie nicht vergesse. Und wenn ich dann ein Projekt konkretisiere, dann schaue ich erst mal nach den Stoffen (und/oder Schnitt). Und dann?! Liegt es teilweise ziemlich lange mit dem Material herum … bis ich es dann anpacke und dann muss es – oft auf den letzten Drücker – ziemlich flott gehen! 🙂

Pinterest Titel.png

So, dann grüble ich mal weiter was ich so anstellen werde. Etwas Zeit habe ich ja noch und im Zweifelsfall nehme ich eben doch den einfallslosesten Gedanken ever! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.