Montag, 27. August 2018

[plotten] Schwein gehabt mit der HappyFlex Air

{Warnhinweis: unbezahlte, unbeauftragte Werbung*}

Hallo mein lieber DIY-Begeisterter,

lieber spät als nie?! Heute zeige ich dir erstmalig die neue HappyFlex Air von HappyFabrics, die ich testen durfte. Ich habe unter anderem ein cooles Schwein im 50th-Style von CaluyaDesign (Freebie) geplottet und die Folie auch bei meinen anderen auf Herz und Nieren getestet und geprüft. Alles dazu jetzt hier heute! Juhu! 

Beitrag Titel (7).png

HappyFlex Air – wie kam es zum Test?

Ach ja, ich hab es auf dem Blog noch gar nicht erzählt. Ich habe mich nämlich bei HappyFabrics für das Stammplotterteam für Material und Dateien beworben  … und ich wurde genommen! Ich, stell dir das mal vor?! Wie hab ich mich gefreut! Und ich habe schon so viel tolles und neues dazu gelernt, dazu auch bald mehr! Es ist wirklich toll und die erste Folie, die HappyFlex Air, hat es echt in sich gehabt. Die neueste Folie im Test auch und die ist auch echt ein Kracher! Ich bin zur Zeit echt mit vielen Ideen geflutet und mitunter ist dies auch ein Grund, warum es so ruhig war die letzten Wochen. Im vorigen Beitrag ging ich ja schon mit den anderen Gründen auch drauf ein.

IMG_3536.png

HappyFlex Air – über die Folie

Die HappyFlex Air ist eine Erweiterung der HappyFlex und zeichnet sich durch eine Lochung aus. Das Air also! 😉 Hier beim Schwein habe ich die Bandana mit der roten HappyFlex Air geplottet, nur das du genau weißt um welche Folie es sich eigentlich genau handelt! 😉 Die Folie ist sehr griffig und angenehm zu verarbeiten.

IMG_3535.png

Die Folie gibt es in insgesamt fünf Farben und ich hoffe ja, es wird bald noch weitere geben! Die aktuellen Farben sind: weiß, rot, royalblau, navy und schwarz. Und die Möglichkeiten für diese Folie sind unzählig! Sie ist, entgegen meiner ersten Überlegung, ein echter Allrounder und ich nutze sie wirklich oft und viel.

IMG_3533.png

HappyFlex Air – wie lässt sie sich plotten und verarbeiten?

Von den Einstellungen habe ich sie einfach nach den Standardeinstellungen für glatte Wärmetransferfolien im Silhouette Studio geschnitten. Das ging bei meinem Curio super! Aber auf der Seite von HappyFabrics gibt es auch für jede Folie die genauen Empfehlungen. Am Besten ist immer ein kleiner Testschnitt, so weißt du am Besten ob es für deinen Plotter und dein Messer passt. 😉

IMG_3534.png

Das Entgittern geht auch gut, gerade die kleinen Löcher sind teilweise sehr praktisch. Du kannst einfach mit dem Entgitterhaken in der Folie schon ansetzten und ziehen. Aber eben auch die Löcherlein können nicht nur Segen, sondern auch Fluch sein! Zum Beispiel wenn du viele kleinere, schmale oder dünne Teile zum Entgittern hast. Da kann es sein, das du ein Teil (welches normal zusammen wäre) teilweise drei Mal “anpacken” musst. Aber hey, die Arbeit lohnt sich bei dem Effekt echt total!

IMG_3529.png

Animal Bandana – die Datei

Die tolle Datei mit dem Schwein ist von CaluyaDesign und ein Freebie zur nicht kommerziellen Nutzung. Aber sie besteht nicht nur aus dem Schwein, sondern hat auch eine Kuh dabei! Die ist auch echt toll und ich habe ernsthaft überlegen müssen, welche ich verwenden möchte … aber meine Entscheidung ist dann doch auf die Kuh gefallen! 😉 Die Datei ließ sich gut plotten und entgittern. Generell bin ich von den Dateien von CaluyaDesign sehr angetan, da sie viele Freebies enthalten und echt mal was anderes sind! So vielseitig und wandelbar!

IMG_3532.png

HappyFlex Air – mein Fazit

Unabhängig davon, dass ich sie zum Testen bekommen habe, finde ich die Folie echt toll! Sie ist leicht zu verarbeiten und gibt einen totalen WOW-Effekt! Sie hat mich anfangs wirklich vor ein großes Rätsel gestellt, aber je mehr ich über sie nachdachte und sie auf dem Tisch hin und her schob, um so mehr Ideen kamen mir zu ihr! Eine echt tolle Folie, die wirklich bei keiner Plotterfee im Sortiment fehlen sollte! 😉

Pinterest Titel (7).png

Die Inhalte dieses Beitrags entstanden in Zusammenarbeit mit HappyFabrics.de. Die Folie wurde mir von HappyFabrics.de kostenfrei zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Shoplinks zur Folie.

Der Beitrag wurde unabhängig von der Überlassung wahrheitsgetreu und ohne Beeinflussung geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.