Mittwoch, 27. Juni 2018

[nähen] Krabbelschuhe mit Flugzeug

Hallo mein lieber DIY-Begeisterter,

letzte Woche habe ich mal was ausprobiert. Ich habe Krabbelschuhe selbst genäht und was soll ich sagen? Ich bin total begeistert! Das hat so einen Spaß gemacht, ging ziemlich schnell und sie passen perfekt. Der kleine Terrortiger findet sie noch dazu auch ganz große Klasse, nicht zuletzt dank dem süßen Flugzeug aus der neuen Datei “Gib mir den Rest! – Urlaubsedition” von Oberschätzchen. Die Krabbelschuhe sind übrigens ein Freebook von Engelinchen und heißt Karli.

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

[nähen] Krabbelschuhe

Die Idee Krabbelschuhe selbst zu nähen hatte ich schon vor der Schwangerschaft aber da mein Projekt “Espadrilles für mich” so kläglich gescheitert ist – sie passten einfach auch nach 5 Mal nicht – war ich etwas abgeschreckt. Gerade für die kleinen, zarten Babyfüße müssen Schuhe (auch die Krabbelschuhe) gut sitzen und passen. Deshalb schob ich dieses Projekt auf die lange Bank. Der kleine Terrortiger bekam auch zur Geburt ein paar geschenkt für die Altersklasse 6-12 Monate und ein weiteres Paar kaufen wir ihm beim Discounter. (ja, böse Eva. Ich weiß! Aber für Krabbelschuhe 30 Euro ausgeben ist auch echt ein großes Stück!)

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

Zwei Paar sollten ja reichen, oder? Ja, tun sie auch. Irgendwie! Aber das teuer geschenkte Paar sitzt nicht ordentlich und das vom Discounter hat er langsam durchgerieben an den Zehenspitzen. Ja, draußen über die Terrasse damit laufen fordert ihren Tribut. Una ja, er läuft! Zwar noch an den Händen, aber er tut es. Und das schon ziemlich lang, ausdauernd und wird richtig zwieder, wenn er aufhören muss (weil Mama der Rücken schmerzt).

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

[nähen] Krabbelschuhe “Karli” von Engelinchen

Und so kam es, dass ich also doch ein Paar nähen wollte. Das Freebook “Karli” von Engelinchen wird im Netz ja heiß gelobt und ich wollte es einfach mal testen. Genäht werden kann es übrigens von Größe 18 bis 37 und es gibt eine super Tabelle, wie groß der Fuß dafür sein muss. Ich habe Größe 21 genäht und der kleine Mann hat da auch noch ein bisschen Luft nach oben.

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

Das Zuschneiden und das Nähen ging gut von der Hand, lediglich an der Ferse hat es gehappert. Da wollte einfach die Nadel und der Faden nicht so wie ich und es wurden Stiche ausgelassen. Aber mit mehrmaligem hin und her war es irgendwann auch da ordentlich geschlossen. Das Einfädeln des Gummis war dann nochmal etwas schwierig, obwohl das wirklich klasse erklärt und bebildert ist in der Anleitung. Aber irgendwie sieht man bei mir das Gummi und den Knoten. Da muss ich mir was anderes noch einfallen lassen für die zweiten Schuhe.

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

[nähen] eine ledrige Angelegenheit

Schön ist auch, dass man auch das Raue des Leders oben um den Knöchel sieht. Der Rest, bis auf die Sohle, ist nämlich mit der rechten, schönen Lederseite genäht. Das Leder ist übrigens ein Upcycling aus der alten, aus weichem Leder bestehenden, Handtasche der Tante. Die alte Fossiltasche war nicht mehr bei ihr gewünscht und so lag sie schon ein paar Jährchen im Nähzimmer herum, bis sie jetzt zu Schuhen verarbeitet wurden. Und es ist sogar noch was übrig, so dass sie nochmals Sohlen hergeben wird.

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

Abgesteppt habe ich übrigens mit dunkelblauem Garn von Ackermann. Das Garn ist klasse und ich verwende nur noch dieses ausschließlich! Auf dem Bild hier oben sieht man auch nochmal schön die Nähte und die linke Seite am oberen Ende der Ferse.

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

Zum Unterscheiden, welcher der rechte und linke Schuh ist, habe ich je ein Label eingenäht. Diese habe ich aber nach innen genäht, damit diese nicht gleich so offensichtlich ins Auge stechen. Gerade im Sommer hat er ja fast ausschließlich jetzt nur kurze Hosen an (gehabt, denn aktuell ist es kühler und da hat er sogar neben den langen Hosen wieder lange Shirts an. Socken hat er eigentlich auch an heißen Tagen an. Weil er sich sonst die kleinen Zehen wund schubbert beim Krabbeln) und da wäre mir das Label dann zu aufdringlich.

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

[nähen] Der Flieger

Das kleine Spielzeug-Flugzeug ist von der Oma und ein Mitbringsel aus dem Urlaub. Der kleine Flieger kann geschoben werden und dabei bewegen sich die Flügel. Außerdem kann er auch mit Schwung geschoben werden und rollt dann ein ganzes Stück ziemlich flott dahin. Ein richtiges Lieblingsstück ist der kleine Flieger mit dem süßen Gesicht aktuell hier. 😉

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

Und der Plot? Denn ja, ich habe das Leder beplottet anstatt zu applizieren. Der ist aus der aktuellen Datei von Juli Oberschätzchen. Sie hat ihre Reihe “Gib mir den Rest!” um das Thema Urlaub erweitert und ich habe mir die coole Datei mit den vielen Elementen gleich mal geschnappt. Die ist echt toll und es gibt sowohl Plot- als auch Applivorlagen in einem.

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

[nähen] Krabbelschuhe – mein Fazit

Ich habe so ein bisschen die Angst, dass die Innennähte reiben oder drücken könnten. Aber bislang habe ich noch keine Druckstellen oder Rötungen entdecken können an den kleinen Knetis (Terrortigers Füße heißen hier so) oder den Zinibinis (das sind die kleinen Zehchen). Ja, Fußtechnisch haben wir einen kleinen Tick und jede Füße (also Herrn Tigers, Terrortigers und meine) haben eigene Namen. Knetis sind ein Zusammenschluss aus den Quatschis (Sasquatches) und den Yetis. Welche Füße jetzt wie bei den Erwachsenen heißen, kannst du ja mal raten. 😉 Ich dachte auch, sie währen zu schmal, sind sie aber nicht! Der Schnitt täuscht etwas, aber sitzt perfekt!

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

Ich bin wirklich total begeistert von ihnen und es hat so einen großen Spaß gemacht, sie zu nähen und auch die Reaktion des kleinen Mannes nach dem Schläfchen zu beobachten, als ich sie ihm gezeigt habe. (Schuhe liebt er ja eh total und dann war da ein Flugzeug drauf! Wie sein Spielzeug, wahnsinn! 🙂 ) Es hat so viel Spaß gemacht, dass ich direkt drei Tage später Leder auf Amazon bestellt habe – Reste aus der Schuhproduktion – und die sind auch ganz toll. Die Farben, Qualität und alles! Jetzt überlege ich nur, welche Kombi und mit was drauf ich die nächsten nähen werde … und auch, wie viel das Kind davon wohl verträgt? Oder ob ich dann lieber gleich in 22 und aufwärts nähen soll? Hm … naja, ich bin jetzt erst Mal eh mit dem neuen Probenähen von der lieben Eva-Marie von Romy Nähwerk beschäftigt … da kann ich noch überlegen! 😉

DIY * NÄHEN * BABY * FREEBOOK * KRABBELSCHUHE MIT FLUGZEUG * OBERSCHÄTZCHEN * KARLI VON ENGELINCHEN * BLOG.KARTOFFELTIGER.DE

Und was sagst du? Gefallen sie dir? Hast du auch schon mal Krabbelschuhe genäht? Und welchen Schnitt hast du verwendet? Wie würden deine Krabbelschuhe aussehen? Schreib es mir gerne alles in die Kommentare. Ach ja, am Freitag gibt es wieder (endlich) ein Video! Also komm auf jeden Fall wieder! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.