Samstag, 2. Juni 2018

[häkeln] Temperaturdecke – Mai 2018

Hallo mein lieber DIY-Begeisterter,

der Mai ist schon wieder rum und es ist also Zeit, dir den Fortschritt meiner Temperaturdecke zu zeigen. Diesen Monat habe ich auch einen kleinen Häkelmarathon hinter mir, denn ich habe die Regenbogen-Lebensjahr-Temperaturdecke des kleinen Terrortigers auf den aktuellen Stand gebracht. Das heißt, ich habe jeden Tag mindestens 5 Reihen häkeln müssen. Abends, wenn der Zwerg im Bett, wir gegessen und der Haushalt erledigt war. Uff, das war ganz schön anstrengend! Aber ich war verbissen und jetzt sind beide Decken up to date! 🙂 Möchtest du die Regenbogen-Lebensjahr-Temperaturdecke auch mal schon auf dem Blog sehen?

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

Temperaturdecke – was hat es damit auf sich?

Wenn du wissen willst, was es mit der Temperaturdecke genau auf sich, wie meine Farbskala ist, wer alles noch so mitmacht und, und, und … dann lese dir am Besten meinen Beitrag zum Jahresbeginn durch, in diesem ist alles genau erklärt! 😉 Alle Beiträge zur Temperaturdecke findest du hier.

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

Temperaturdecke – die einzelnen Tage

Du kannst dir alle Bilder der einzelnen Tage auf meiner Facebookseite in monatlichen Ordnern ansehen, dafür brauchst du auch nicht zwingend einen Account dort. Denn meine Seite auf Facebook ist öffentlich und somit auch für nicht registrierte Benutzer über einen Link erreichbar! 😉

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

Hier der Link zu den einzelnen Monaten:

Es sollte zu (fast) jedem Tag ein Bild vorhanden sein. Ab und an hat Facebook aber auch ein Bild gefressen … und da ich am Handy immer die Blogbilder “sauber mache” und lösche, gibt es die also nicht mehr. Und obwohl ich eigentlich eine Autosync jetzt für die Uploads bei Facebook eingestellt habe, irgendwie tauchen nur die Instagram-Uploads und nicht die Facebook-Uploads darin auf. *grumml*

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

Temperaturdecke – die Temperaturen im Mai

Ja, der April war ja schon recht warm mit durchschnittlich 18°C … aber der Mai hat es noch einmal getoppt! Durchschnittswert des Monats war um 12:00 Uhr mittags bei 20°C und wir haben den Mai auch wieder viel draußen verbracht. Der kleine Terrortiger auch fleißig in kurzen Hosen, zunächst nur ab dem Mittagsschlaf aber seit ca. zwei Woche jetzt auch morgens schon. Es ist einfach heiß … und das Haus hat nach zwei Monaten Dauerhitze einiges davon aufgenommen. Da hilft auch kein morgendliches Lüften mehr!

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

Höchstwert war sogar 31°C, das war am 31. Mai. Und Tiefstwert lag bei 12°C am 16. Mai. Das war um die Eisheiligen herum, da war es tatsächlich etwas kühler. Aber Eisheilige waren das dieses Jahr ja nicht! 🙂 Die Temperaturen spiegeln sich auch gut in den Farben wieder. So habe ich viel rot auch schon verhäkelt. Und ja, ich habe auch schon die höchste Farbe angebrochen. Eine, die zweittiefste in bordeaux, ist noch offen jetzt. Die hat der letzte Maitag einfach überhüpft. 🙂

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

Temperaturdecke – wie groß ist sie jetzt?

Die Decke ist jetzt 121 cm lang und somit genau so lang wie breit. Oder sollte sie zumindest sein, wenn sie sich nicht immer zusammenziehen würde. Etwas blöd mit dem ZickZack … und so rückblickend hätte ich sie doch auch breiter machen sollen… aber naja, jetzt ist es zu spät! Gewachsen ist sie um 25 cm. Das ist schon ordentlich gewesen diesen Monat! Jetzt bin ich wieder bei einem Fertigmaß von 292 cm … also ist sie gleich geblieben. Vielleicht hat es sich jetzt eingependelt?! Ja, wir werden es ja dann in 30 Tagen sehen. *lach*

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

Temperaturdecke – wie lief es mit dem täglichen Häkeln?

Es lief richtig gut, fast jeden Tag ging es … und das war zwar ab und an echt anstrengend, weil ich ja auch die Regenbogen-Lebenjahr-Temperaturdecke für den kleinen Terrortiger auf den aktuellen Stand gehäkelt habe. Da ging ganz viel “nur-für-mich-Zeit” drauf und ja, ich bin glücklich, dass beide Decken jetzt aktuell sind … aber es nervt mich aktuell auch. Eigentlich nervt mich auch zur Zeit sehr der Blog, YouTube und die ganze SocialMedia. Aktuell vor allem, weil ich das Gefühl habe mich abzustrampeln (schon seit Jahren) und irgendwie nichts bei rum kommt. Und da meine ich jetzt nicht das Finanzielle (wobei das natürlich auch super klasse wäre), sondern mehr so das mit Followern voran kommen. Denn wenn ich ab und zu andere Seiten sehe und wie die vor ein paar Monaten erst rausgepopt sind und wie “angesagt” die sind! Naja, das ist aktuell einfach nervig … vor allem, weil ich meine wenige Zeit dann oft “opfere” für Dinge, die eigentlich nur für den Blog oder YouTubesind und von denen ich nix habe. Denn aktuell macht es mir auch einfach alles keinen Spaß mehr – es ist mehr so eine Pflichtkür! Naja, mal sehen wo es mich die nächsten Wochen hinträgt…

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

Temperaturdecke – der Farbverlauf des Musters

Den finde ich ganz toll! So schön warme Farben und so viel Sonne draußen. Da muss mir das ja nur gefallen. Vor allem, da das aktuell meine liebsten Farben sind. 😉

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

Temperaturdecke – wie geht es weiter?

Ich werde natürlich auch weiterhin am Ball bleiben und täglich Bilder auf Facebook posten. Aktuell häkle ich immer abends, da ich mit dem Kleinen tagsüber nicht dazu komme .. bzw. weil das Gerangel um die Wolle mir auf den Keks geht. Da sehen die Maschen auch nicht schön aus. Eine lockerer, eine total fest (weil er die Wolle mal wieder fest hält und ich nicht weiter komme) und dann immer wieder das Neue um den Finger wickeln und ihm aus den Händen nehmen. Und wenn er dann erst die Wolle zerlegt … oh je! 🙂

DIY * häkeln * Temperaturdecke 2018 * Mai * blog.kartoffeltiger.de

So, das war es heute mit dem aktuellen Klatsch und Tratsch ums Häkeln. 🙂 Wie findest du sie so?

2 Kommentare

  1. Mr gefallen deine Häkeldecken sehr gut und bewundere dein Durchhaltevermögen – sicher sind sie mal eine tolle Erinnerung an diese besondere Jahr. Was deinen Frust mit den SocialMediaKanälen angeht … vielleicht musst du dir mal überlegen ob du dich nicht auf weniger fokussieren willst und wo dich die Leute begleiten, die dir wichtig sind (egal in welcher Hinsicht). Ich glaube es gibt einfach ein zuviel und dann macht es keine Freude mehr. Ich persönlich lese gern hier auf deinem Blog, aber ich mag nicht auf fb,insta oder sonstwo. Und ich habe auch nicht immer Zeit zu lesen oder mir etwas anzusehen und ich mache es auch nur, wenn es mich irgendwo berührt. Dann aber nehme ich mir gern die Zeit. Ich glaube du musst dir überlegen was du möchtest (großwerden, bekannt, viele Follower, gewerblich, … oder ein Schwerpunkt oder … ) – ich denke dann hast du wieder mehr Freude dran.
    Liebe Grüße INgrid

    1. Liebe Ingrid,

      danke. Der Frust liegt aber mehr beim Blog selbst. Denn auch da geht es nicht vorran.
      In der SocialMedia bin ich eigentlich fast ausschließlich auf Instagram und Facebook fokussiert.
      Alles andere wird über Automatikposts befeuert. Mein Schwerpunkt ist auch ganz klar, daran liegt es also nicht.

      ❤-lichst Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website speichert einige User-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. [Mehr Informationen.] Zustimmen, oder verweigern.

873