Freitag, 9. Februar 2018

[Näh ABC] O wie Overlock – Tipps und Tricks

Hallo mein lieber DIY-Begeisterter,

heute gibt es den noch fehlenden Beitrag zum Näh ABC und es gibt auch eine Premiere dabei, denn ich habe  ein Video für dich. Ergänzend zum bereits vor einiger Zeit erschienen Video rund um Tipps und Tricks zur Overlock, welches du und deine Mitleser/innen sehr liebt, gibt es heute eine Ergänzung. Also “Tipps und Tricks zur Overlock – Part 2”! 😉

DIY * nähen * Tipps und Tricks * Näh ABC * Overlock * blog.kartoffeltiger.de

Overlock – was ist das?

Bevor ich jetzt aber zu den neuen Tipps und Tricks zur Overlock komme, möchte ich dir gerne auch ein bisschen Wissen rund um das Thema Overlock generell vermitteln. Denn das Näh ABC soll ja auch für Anfänger viele nützliche Infos bieten. Dazu gehört natürlich auch die Frage, was eine Overlock überhaupt ist und was sie so von der normalen Nähmaschine unterscheidet!

Die Overlock ist dafür ausgelegt Stoff in einem Arbeitsschritt zusammenzunähen, sowie zu versäubern und präzise abzuschneiden. Praktisch, oder? Aber dennoch kann eine Overlock eine normale Nähmaschine nicht ersetzen, da sie für viele Funktionen, wie das Absteppen, Applizieren, Annähen von Knöpfen oder auch das Nähen von Knopflöchern ungeeignet ist. Dafür ist die Overlockmaschine auf Stoffkanten spezialisiert und kann diese schneller und präziser nähen als eine gewöhnliche Nähmaschine, außerdem ist sie einfach super geeignet für elastische Nähte, wie man sie bei vielen Kleidungsstücken benötigt.

DIY * nähen * Tipps und Tricks * Näh ABC * Overlock * blog.kartoffeltiger.de

Jede Overlock kann mit vier Fäden ausgestattet werden, je nach Modell können Sticharten mit zwei, drei oder vier Fäden erstellt werden. Jede Stichart erfüllt natürlich einen bestimmten Zweck. Zwei Messer, ein oberes und ein unteres, sind für das Abschneiden des Stoffes zuständig. So das während dem Kantennähen gleich ein sauberer und präzise gerader Schnitt ensteht. Das obere Messer ist beweglich und hüpft permanent auf und ab, während das untere feststeht. Bei den meisten Maschinen können das obere Messer festgestellt werden, da man nicht bei jedem Projekt oder Naht den Stoff abschneiden will oder auch muss. Jede Overlock besitzt des außerdem zwei Nadeln und zwei Greifer, einen oberen und einen unteren.

Eine schöne Übersicht, welche Nähte eine Overlock in der Regel nähen kann und wofür sie gut sind, findest du hier bei BERNINA.

DIY * nähen * Tipps und Tricks * Näh ABC * Overlock * blog.kartoffeltiger.de

Overlock – Tipps und Tricks

Wie ich oben bereits erwähnte, habe ich für dich schon mal ein Video rund um die Overlock und Tipps und Tricks gemacht. Das ist dieses hier, welches ich dir in diesem Zuge auch gerne noch einmal zeigen möchte.

Hier findet du folgende Tipps und Tricks erklärt:

  • Ovi sauber machen
  • elastische Versäuberungsnaht nähen
  • drei Varianten eine Naht zu verriegeln
  • faules Bündchen – Säumen mit der Ovi

Im neuen Video, welches jetzt folgt, geht es um folgende Tipps und Tricks:

  • Rundung nähen
  • außen um die Ecke nähen
  • innen um die Ecke nähen
  • Fake-Coverstich erzeugen (mit Ovi und NäMa)
  • Naht super easy auftrennen
  • Fäden einfach wechseln dank Knotentechnik

Hast du auch noch ein paar Ticks und Tricks, die ich mal in einem Video vorstellen soll? Dann schreib sie mir gerne in die Kommentare. 😉

Wenn du zur Auftrennung der Naht lieber ein bebildertes Text-Tutorial möchtest, dann schau mal hier bei Fuchsgestreift. Da hat F2 das schon mal super erklärt! 🙂

DIY * nähen * Tipps und Tricks * Näh ABC * Overlock * blog.kartoffeltiger.de

Mehr Infos zum Näh ABC

Alles zum Näh ABC sowie die gesammelten Buchstaben mit ihrer Veröffentlichung kannst du nun auf der Seite rund um das Näh ABC auf meinem Blog HIER unter Projekte nachlesen. Ich freue mich, wenn du dich auch beteiligst und meine Idee des Lexikons rund ums Nähen mit erweiterst! So entsteht eine große Sammlung an Nähwissen … denn lernen können wir alle immer noch was dazu, oder?! 😉

– – – – – – –


2 Kommentare

  1. nealich sagt:

    Liebe Eva, vielen Dank für die Ovi-Videos, ich hab da wirklich Berührungsängste und werde jetzt wohl etwas mutiger an dieses tolle Werkzeug rangehen….
    Danke Dir und liebe Grüße, Katrin

    1. Liebe Katrin,

      ach schön, wenn du dadurch Brührungsängste verlierst! Das freut mich!

      ❤-lichst Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website speichert einige User-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. [Mehr Informationen.] Zustimmen, oder verweigern.

893