Dienstag, 23. Januar 2018

[Näh ABC] M wie Maß nehmen

Hallo mein lieber DIY- Begeisterter,

heute gibt es nun den bereits gestern fälligen Beitrag zum Näh ABC! Wir sind tatsächlich schon beim M und was würde da besser passen, wie das Maß nehmen?! Geht es dir auch so, dass du oft nicht weißt, wo genau man ein bestimmtes Maß messen muss? Also mir schon, weshalb ich eine kleine Tabelle immer im Kalender habe … und jetzt habe ich auch eine auf dem Blog zum Nachschlagen für mich aber natürlich auch in erster Linie für DICH!

DIY * nähen * Tipps und Tricks * Näh ABC * Maß nehmen * blog.kartoffeltiger.de

Maß nehmen – mit was?

Als erstes möchte ich dir erklären, mit was du Maß nimmst. Denn das geht natürlich nur mit einem biegsamen Material! Ein Lineal geht also schon mal nicht, weshalb du ein Maßband nehmen solltest. Das Maßband sollte ebenfalls biegsam sein, also nicht die aus Metall nehmen, bitte! Es gibt ein spezielles Schneidermaßband, das zumeist aus einer kunststoffbeschichteten Baumwolle ist. DAS ist ideal!

Maß nehmen – wo befindet sich welches Maß?

DIY * nähen * Tipps und Tricks * Näh ABC * Maß nehmen * blog.kartoffeltiger.de

Auf meiner Grafik – die ich mühsam gestern noch zusammen gebastelt habe für dich, denn es ist gar nicht so einfach einen Körper mit der Maus zu zeichnen! – kannst du die gängigsten Maße und die genauen Orte des Messens entnehmen!

  1. Kopfumfang – Mittig auf der Stirn gemessen auf gerader Höhe
  2. Halsumfang – wird am unteren Ende des Halses, kurz über dem Schlüsselbein, gemessen
  3. Oberbrustumfang – über der Brust, aber unter der Achsel, gemessen
  4. Brustumfang – über dem höchsten Punkt der Brust (Brustpunkt) gemessen
  5. Unterbrustumfang – unterhalb der Brust gemessen
  6. Taillenumfang – an der schmalsten Stelle der Körpermitte gemessen
  7. Hüftumfang – an der weitesten Stelle über Hüfte/Becken gemessen
  8. Oberschenkelumfang – knapp unter dem Schritt gemessen
  9. Knieumfang – im Knie gemessen
  10. Wadenumfang – an der dicksten Stelle der Wade gemessen
  11. Knöchelumfang – über die Knöchel am Gelenk gemessen
  12. Brusttiefe – vom Halsansatz an der Schulter bis zum Brustumfang (Brustpunkt) gemessen
  13. Vorderlänge – vom Schulter-Halsansatz-Punkt bis zum Taillenumfang gemessen / Rückenlänge – Vom Halswirbelknochen im Nacken bis zum Taillenumfang gemessen
  14. Seitenlänge – vom Schulter-Halsansatz-Punkt bis zum Knöchelumfang gemessen
  15. Beinlänge – an der Innenseite des Beines vom Schritt bis zum Knöchelumfang gemessen


DIY * nähen * Tipps und Tricks * Näh ABC * Maß nehmen * blog.kartoffeltiger.de

Ich hoffe, ich konnte dir nun ein paar hilfreiche Tipps fürs Messen geben und es ist nicht mehr so schwierig, den richtigen Punkt zu finden! Viel Spaß beim Messen und Nähen! 😉

Mehr Infos zum Näh ABC

Alles zum Näh ABC sowie die gesammelten Buchstaben mit ihrer Veröffentlichung kannst du nun auf der Seite rund um das Näh ABC auf meinem Blog HIER unter Projekte nachlesen. Ich freue mich, wenn du dich auch beteiligst und meine Idee des Lexikons rund ums Nähen mit erweiterst! So entsteht eine große Sammlung an Nähwissen … denn lernen können wir alle immer noch was dazu, oder?! 😉

– – – – – – –


2 Kommentare

  1. Hej eva,
    Ich nähe ja nicht oft klamotten,aber das thema heute ist prima, jetzt weiss ich endlich wie das mit dem richtigen mass nehmen funktioniert,lieben dank! Was macht deine wetterdecke? Der kleine wächst und gedeiht,das ist richtig schön 🙂 Ganz lg aus dänemark, ulrike 🙂

    1. Liebe Ulrike,

      toll, dass es dir weiterhilft! Ich nähe ja sehr gerne Kleidung und mag es auch, sie zu tragen 🙂 Meine Temperaturdecke wächst und gedeiht täglich. Ich zeige euch nächsten Samstag auf dem Blog mal ein Update. Wie läuft es mit deiner Decke so???!!! Ja, der Kleine wächst und gedeiht. Er ist echt ein ganz süßer und lieber! Das kleine Blogsommer-Baby 🙂

      Ganz liebe Grüße aus Bayern zurück!

      ❤️-lichst Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.