Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

herzlich Willkommen zum zweiten Montagstalk. Vor zwei Wochen habe ich diese neue Rubrik ja gegründet und mit einer Frage begonnen, die mir oft gestellt wurde. Heute möchte ich gerne mit euch ein Thema behandeln, was mir schon sehr, sehr lange ein Dorn im Auge ist. Die Anonymität im Netz und was sie mit manchen macht!

Konkret heißt das eigentlich: Das manche sich im Netz Sachen erlauben, die sie hoffentlich im wahren Leben nicht auch so anwenden! Und noch konkreter: Beleidigungen, schlecht machen und wirklich nicht nette Sachen schreiben.

boy-1209000_1280.png

Immer wieder bin ich in den letzten Jahren darüber in Gruppen gestoßen. Jemand postet etwas selbst gemachtes oder auch aus einem anderen Thema und dann wird dieser Jemand, der stolz auf seine Arbeit oder auch Ansicht ist, in der Luft eiskalt zerrissen. Und das nicht nur von einer Person, nein da schwappt dann eine ganze Welle gleich los! Jeder macht mit und weiß es besser!

Leider ging es mir in den letzten Tagen genau so, ich wurde beleidigt, gemeine Kommentare wurden hinterlassen und die Leute schämen sich wirklich gar nicht. Zumal ja auf Facebook auch noch der reale Name dabei steht! Und da sind wir eigentlich auch schon wieder am Punkt. Denn dieses Verhalten kenne ich nur von Facebook! In google+, da ist die Welt noch in Ordnung. Da wird so etwas nicht gemacht. Sei es, weil es unbekannter ist oder die Leute einfach netter, höflicher, gebildeter? Ich weiß es nicht genau. Aber es ist so! Auch auf Instagram ist mir so etwas noch nicht aufgefallen.

Und eigentlich sollte man ja denken, dass so ein Verhalten eher von der jüngeren Generation gemacht wird, oder? Nein, tatsächlich ist es so, dass das gestandene Erwachsene im besten, mittleren Alter sind. Mamas, Papas, teilweise sogar schon Omas?!

thumb-1006395_1280.png

Mal ganz ehrlich, was soll der Sch**! Ja, sorry – ein anders Wort fällt mir dafür nicht ein! Öffentlich an den Pranger stellen, sind wir hier im Mittelalter? Wenn dir was nicht gefällt oder du anderer Meinung bist, dann schreib es höflich und nett. Oder lass es bleiben und scrolle drüber! So einfach ist das! Nur weil es dir nicht gefällt oder du anderer Meinung bist, musst du niemanden beleidigen oder verärgern. Denn kennst du diese Person? Weißt du, was es vielleicht mit dieser Person macht oder anrichtet? Vielleicht braucht die Person gerade momentan ein bisschen Aufmunterung und Zuspruch, weil es ihr schlecht geht? Und dann kommst du daher und haust noch einen drauf? Schäm dich! Aber wirklich!

Sicherlich ist das gerade hier mehr Luft machen für mich, als schönes Lesen für euch. Ich weiß, aber manches muss raus und dafür ist der Montagstalk eben ab sofort auch mitunter genau richtig! Ein Platz für Luft machen, Fragen stellen und ein bisschen eben meine Meinung erfahren.

Denn meiner Meinung nach, sollte man jeden so behandeln, wie man selbst gehandelt werden möchte! So einfach ist das! Denn ich selbst weiß nur zu gut, was verletzende Kommentare – und dazu zähle ich den Schund auf Facebook, der ab und an mal an mir abgelassen wird nicht dazu! So viel steh ich gerne drüber! – mit einem anrichten können und wie es auch enden kann. Leider denken nicht alle so und das finde ich sehr, sehr schade!

portrait-317041_1280.png

Ich persönlich finde außerdem, dass es sehr feige ist jemanden so etwas zu schreiben. Sei es jetzt als Kommentar oder auch WhatsApp! Es ist einfach nur feige, sich hinter dem geschriebenen Wort zu verstecken. Wenn du was sagen willst, dann sag es der Person ins Gesicht. Direkte Konfrontation ist immer die Beste!

Und klar, im Netz geht das nicht! Aber ein Kommentar ist sicher nicht die richtige Art. Dann schreibe da eben eine Mail oder private Nachricht! Oder ruft die Persona an. 😉 Und ganz ehrlich, Fremde sollte man nie beleidigen oder böse Worte ihnen gegenüber schreiben. Denn wie gesagt … ihr kennt sie nicht! Wisst nicht, was daraus entstehen kann! Also lasst so was doch mal einfach sein.

Seit nett, höflich und wenn euch was nicht gefällt – sch** drauf – dann denk dir deine Meinung und weiter geht’s mit dem Finger oder der Maus! 😉

Oder wie seht ihr das? Schreibt es mir gerne in die Kommentare! Aber auch hier wieder – ein netter und höflicher Umgang wäre wünschenswert! 😛

Habt ihr Fragen an mich, die ich euch mal beantworten soll? Oder habt ihr eine Frage zu diesem Beitrag? Schreibt es mir gerne in die Kommentare oder per Mail! Und dann schauen wir mal, ob wir ein neues Thema in zwei Wochen zum Montagstalk finden…

signatur