Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

ja, der Juli kommt tatsächlich rechtzeitig und auch den August habe ich schon geplant! Es läuft wieder, würde ich sagen!

IMG_4913.png

Alles zum Flickwerk, was genau das ist und warum ich das mache könnt ihr HIER nachlesen und HIER gibt es generell alles dazu!

Im Juli, genau wie im Mai und Juni, habe ich eine Applikations-Vorlage von Susanna mit ihrem Blog “und dann kam Irma” verwendet. Dieses Mal die süßen Heißluftballone, die Irmas Quilt (und hier im Detail) zieren!

Ich habe das Ganze dann noch um eine Sonne und um eine Tüllschleife ergänzt. Außerdem gab es eine zweite Wolke. Der Hund (oder was genau das Tierchen sein soll) habe ich durch einen Tiger ersetzt. Den sieht man aber nur von hinten und er gefällt mir auch nicht sooo gut, aber was solls! Der Rest ist toll!

Ich habe den Spruch “Über den Wolken im Juli!” aufgenäht, fand ich irgendwie passend.

IMG_4919.png IMG_4920.png IMG_4921.png IMG_4922.png

Für den August habe ich mir die Fee, die ebenfalls aus Irma’s Quilt ist, ausgesucht. Was genau ich drum herum appliziere, weiß ich noch nicht! Vielleicht kombiniere ich es mit dem süßen Haus mit der Wäscheleine und dem Baum?!

Das wäre dann auch das letzte Feld, das ich so applizieren werde. Dann geht es von September bis Dezember wieder in die Richtung von Januar bis April. Wie genau das dann aussehen soll, weiß ich noch nicht. Denn ehrlich, die ersten vier Monate finde ich jetzt nur noch hässlich! Aber das war eben der Entstehungsprozess und ich werde es jetzt auch durchziehen!

Danke an Susanna – mein Appli-Queen – für die tollen Vorlagen! Mit dir macht mir das Applizieren richtig Freude und Spaß!

Was sagt ihr denn aber zum Juli? Gefällt er euch?

signatur