Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

kennt ihr das auch, ihr näht etwas und dann kommt was ganz anderes raus?! So ist es mir in meinem heutigen Video ergangen! Eigentlich wollte ich eine rechteckige Tasche mit euch nähen, aber irgendwie habe ich sie dann doch zur Dreieckstasche im Video entstehen lassen!

Mit dem Ergebnis bin ich aber mehr als zufrieden und ich LIIIEEEBE sie einfach! Sie ist einfach #perfekt genug! Und das Schönste an ihr ist, dass das Muster von einer Seite des Reißverschlusses auf die andere nahtlos überspringt und weiter läuft! Ohne das ich es so geplant habe! 😉 Cool, oder?!

Hier ist mein Video also heute für euch:

Und das benötigt ihr dazu:

  • 2 verschiedene Webwaren (meine sind mit den Maßen 22 cm auf 24 cm
  • 1 Reißverschluss, der so lang wie die längste Seite der Webware ist
  • ggf. Webware, Spitze, Bänder
  • Stecknadeln oder Stoffklammern
  • Schere oder Rollschneider mit Zubehör
  • ggf. StyleFix oder Wondertape
  • Maßband ode Lineal
  • Nähmaschine mit passendem Garn
  • ggf. Bügeleisen mit Matte

Und hier noch meine schönen Fotos!

Die eigentlich noch schöner wären, wenn da nicht ein Haar sich drauf geschmuggelt hätte! Aber ich kann noch so oft mit dem Staubtuch, etc. über die Flächen gehen … hinterher finde ich immer auf den Bildern etwas, was da nicht hingehört! Also, behaltet das Haar einfach … als Markenzeichen von mir, oder so?! 🙂

Euch allen ein tolles Wochenende – und damit geht es jetzt ab zu WeWoL!
signatur
– – – – – – –
Und damit gehts zur TaschenundTäschen-Linkparty!