Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute ist der 1. Dezember, neben dem später noch veröffentlichtem Post zum Hochzeits Special darf ich euch also auch einen kleinen Blick durch’s Schlüsselloch der KSW 14 – Produktion geben! Und darauf freue ich mich schon total! Ach, wenn ihr doch nur schon mehr sehen könntet und dürftet!

Aber zuvor …

… der Stoff kam am 24. November bei uns an! Den Umschlag habe ich dann aber erst am 25. November aus dem Briefkasten gezogen! Es war so kalt am Dienstag und ich wollte nicht zum Briefkasten … und mein baldiger Mann hat es beim Heimkommen auch nicht gemacht! Warum auch, wenn ich vor ihm da war?! 🙂

Der Briefumschlag sah so aus …

… richtig schön gemacht! Mit dem KSW 14 – Bildchen, oder?! Unter den blauen Stern-Feldern waren die Adressen und die habe ich mal einfach im KSW-BLAU ausgeschwärzt!

Zum Vorschein kam dann folgendes…

…. ein nettes Brieflein von Frau Käferin! Sowie der KSW 14 – Stoff des Grauens mit einem netten Klebe-Button darauf! Auf dem nächsten Bild seht ihr den Stoff noch mal im Detail – er ist elastisch in eine Richtung und eigentlich ganz gut von der Qualität und ich finde ihn gar nicht so schrecklich – liegt aber wohl am Weinrot! 🙂

Und jetzt zum Schlüsselloch …

… in Großaufnahme! 🙂

Nein, jetzt mal im Ernst! Also da der Stoff ja nicht so groß ist (ca. 30 x 40 cm) und er elastisch ist, habe ich eine Kombistoff ausgesucht! Einen hellgrauen Rippen-Strickstoff von Buttinette. Den gibt es glaub ich aber nicht mehr….

Auf dem letzten Bild seht ihr die Stoffe auf dem vorbereiteten Schnittmuster! Ich verrate aber nicht, welches es ist – geschweige denn, was ich mit dem Stoff des Grauens vor habe! 😛

Hier seht ihr aber nochmal ein bisschen MEHR!

So, das war’s jezt aber mit dem Blick durch’s Schlüsselloch! Mehr zur KSW 14 könnt ihr bei “Frau Käferin näht” nachlesen und nach dem 11. Dezember gibt es dann mein fertiges Teil!

Bis dahin lasse ich euch noch etwas schmoren, ihr Lieben! 😉