Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

letzte Woche habe ich euch meine fertige Spiel- und Krabbeldecke – mein Hauptprojekt von “Patchwork im Quadrat” gezeigt – und ich habe euch versprochen, es geht weiter bis alle PiQ’s von AnMaruschka aufgebraucht sind!

Also habe ich überlegt, was ich diese Woche tolles aus den PiQ’s nähen könnte … und überlegt, und überlegt … und dann! Dann kam mir dieser Geistesblitz! 🙂

Näh doch einfach mal 3 Mal 8 PiQ’s als Rechteck zusammen ….

… und jetzt?! Jetzt nimmst du dir ein Schnittmuster, was du schon sooooooo lange mal nähen wolltest, aber nie gemacht hast! Und zwar dieses HIER von stoffe.de!

Der ein oder andere von euch ahnt jetzt (ohne gespickt zu haben unter dem Link) schon, was es werden soll!!! Oder???

Ja, genau! Es ist ein Leseknochen im Patchwork-Style! So einen wollte ich schon längst mal genäht haben … aber immer waren andere Projekte aktueller oder ich hatte es dann schlicht und einfach vergessen! Daweil ist so ein süßer Leseknochen dann doch sehr schnell genäht … wenn man davor nicht noch die Quadrate zusammen näht und so … Das dauert dann ein ganz klein wenig länger!

Aber dafür ist das Ergebnis um so schöner!!!! Oder?

Ich finde, er ist so schön geworden! Jede Seite hat eine bestimmte Farbgebung und verfolgt irgendwie auch ein Muster mit den PiQ’s. Dadurch ist das Ganze zwar sehr bunt aber wirkt dennoch nicht unruhig. Und da rot meine Lieblingsfarbe ist, durfte mein Logo auch auf die rote Seite! 🙂

Wie findet ihr denn meinen PiQ-Leseknochen so?

Einen schönen Mittwoch euch allen!