Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

der ein oder andere hat es ja auf meinem Blog gelesen. Ich habe mir am Hals etwas getan. Der Verdacht einen verrutschten Halswirbels hat sich nicht 100% bestätigt, aber dennoch war es gestern so schlimm, dass mein Mann mich in die Notaufnahme fahren musste. Taube Arme und Finger und höllische Schmerzen!!! Echt nix dolles!!!

Jetzt bin ich erst mal außer Gefecht gesetzt. Die Nähmaschine muss warten auf mich. Die Muskulatur ist verhärtet und der Wirbel  rutscht immer noch fröhlich von links nach rechts…. Total blöd!

Deshalb gibt es diese Woche kein Nähvideo von mir, insofern sich nicht nach dem Termin am Freitag Nachmittag totale Besserung einstellt. Ich hoffe ja, der Termin hilft mir dann endlich was.

Ich hab ja auch so viele Projekte offen! Ich muss eigentlich bis Ende August noch eine Kameratasche fertig nähen, bei gleich zwei Probenähen mache ich mit, die beide bist Mitte September abgeschlossen sein müssen inkl. Ebook-Korrektur, etc. und dann mache ich ja auch noch bei “Schmetterlings und Maulwurfn’s Nahkontest” mit. Hier muss ich meine Latzhose im Herbstdesign nächste Woche fertig haben und ein paar tolle Bilder geschossen haben!  Neben meinen YouTube-Videos, 4! geplanten und beauftragten Zwergsäcklis und meinem PiQ also echt eine Menge zu tun.

Und dann passiert das Leben … und ich bin ausgeknockt! *grrrrrrrrr*

Aber es hilft ja alles nix! Also verzeiht, wenn es die nächsten paar Tage auf YouTube und meinem Blog ruhiger wird. Ich habe euch nicht vergessen! 😉