Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute ist es wieder so weit und ein neues Video und Freebook wird in die KaRToFFeLTiGeR-Familie <3-lichst aufgenommen! Mein liebes Lavendelkissen “HeaRTBReaKeR”

Der “HeaRTBReaKeR” ist ideal als kleines Mitbringsel und kann in drei verschiedenen Größen genäht werden. Ihr könnt ihn mit Lavendelsamen, Füllwatte, Kirsch- oder Dinkelkernen und, und, und füllen! Gerade im Sommer, wenn man abends lüftet schützt der “HeaRTBReaKeR” gefüllt mit Lavendel super unsere selbst genähte Kleidung vor den bösen Motten! Er ist schön anzusehen und echt fix genäht! Ich und meine Vorab-Begutacher-Tigerchen sind total begeistert davon!

Ich habe gleich mal alle drei verschiedenen Größen für euch genäht und diese unterschiedlich befüllt.

Das Kleinste ist nur mit Füllwatte und aus einer alten Jeans genäht und somit ideal als kleines Dekoobjekt.

Das Mittlere ist auch das Stück aus meiner Video-Anleitung für euch und ist mit Lavendel aus meinem Garten gefüllt. Dieses wird übrigens auch unter allen Linkern der Linkparty an diesem Wochenende auf “WeeKeND WoNDeRLaND” verlost. Also macht doch mit!

Und das Große ist mit Kirschkernen befüllt worden und hat keine Aufhängung dran. Dafür braucht man ja auch keine! Das Kirschkernkissen kann man für ca. 2-3 Minuten in die Mikrowelle packen und hat dann ein schönes warmes Wärmeherzchen! Super, oder?

Da der süße “HeaRTBReaKeR” ein Schnittmuster zum Nähen benötigt, gibt es dafür wieder ein tolles FReeBooK für euch! Dieses beinhaltet neben allen Informationen auch nützliche Tipps und Tricks, die im Video teilweise auch nicht erwähnt wurden und das könnt ihr kostenlos unter FReeBooKS downloaden.

Das Video gibt es wie immer auf meinem YouTube-Channel “eVa KaRToFFeLTiGeR” sowie auch in meinem Blog-Post für euch zum Ansehen:
Und natürlich geht der “HeaRTBReaKeR” mit zu “WeWoL” dieses Wochenende:

Euch allen viel Spaß beim Ansehen und Nachnähen!

Ich wünsche euch ein tolles und ergebnisreiches Wochenende

und vergisst nicht auf “WeWoL” zu verlinken! 😉

P.S.: Den HeaRTBReaKeR gibt es auch auf Handmade Kultur!