Freitag, 24. November 2017

[Video Tutorial] Bucket Bag

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

letzte Woche fragte ich euch über die SocialMedia, was ihr euch wünschen würdet. Eien Bucket Bag oder eine Glitzerflasche! Die Mehrheit war für die Bucket Bag und so kommt sie heute für euch! Ein wunderschönes Teil, welches ihr euch aus Kunstleder nähen könnt! Und die Glitzerflasche gibt es bald auch … dann aber als Bildertutorial, was ja aber auch prima zum Nachmachen dann geht. 😉

DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Was ist eine Bucket Bag?

Übersetzt heißt die Bucket Bag “Eimer Tasche”, wobei sie eher wie ein Sack aussieht oder wie diese ollen Turnbeutel, die man so als Kind hatte. Nur schicker natürlich! 😉 Im Prinzip ist eine Bucket Bag eine Beuteltasche, die an einem langen Riemen über der Schulter getragen werden kann. Sie ist momentan sehr angesagt, aber findet sich eigentlich seit dem 16. Jahrhundert immer wieder als gerne getragenes Modell in der Mode wieder.

DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Durch die große Tiefe der Bucket Bags hat die Tasche viel Stauraum, was natürlich ohne ordentliche Innenraumeinteilung auch wieder zum Verhängnis werden kann. Weshalb man unbedingt beim Kauf oder – wie hier – beim Nähen auf Innentaschen und am Besten auch Schlüsselbänder achten sollte. Auch eine kleine Innentasche an einem Schlüsselband ist praktisch, in dem Kleinkram gesammelt werden kann! 😉

Die Bucket Bag wird in der Regel über Ösen und Kordeln geschlossen und hat nur selten in der Modewelt eine Klappe darüber. Die Bodenform kann über eckig über oval bis zu rund gehen und die Länge der Bucket Bag ist auch ganz unterschiedlich! Je nachdem, wie es der Modewelt eben gerade gefällt. 😉DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Die Bucket Bag aus dieser Anleitung

Die Bucket Bag, die ich dir heute hier in meinem Tutorial vorstelle, hat einen quadratischen Taschenboden mit den Maßen von 16 cm auf 16 cm und eine Höhe von ca. 36 cm. Die Taschenriemen haben eine Länge von 100 cm und beginnen 15 cm unterhalb der oberen Taschenkante.DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Die Bucket Bag aus meiner Anleitung solltest du unbedingt aus Kunstleder, Leder oder anderen nicht fransenden Stoff nähen … zumindest auf jeden Fall den oberen Rand! Da dieser auf den Taschenkörper gesetzt und abgesteppt wird. Mit ein paar Modifikationen kann die Tasche natürlich auch aus Webware genäht werden, jedoch solltest du dir davor ausreichend Gedanken machen und mein Video ein Mal komplett angesehen haben. Das empfehle ich dir generell eh immer! Sehe dir das Video ein Mal komplett an und nähe dann erst Schritt für Schritt mit!

DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Den Schulterriemen sowie die Kordel nähe ich im Video direkt selbst aus dem Außen- bzw. Innenstoff und das kannst du natürlich so auch machen oder du verwendest Gurtband und Kordel! 😉 Auch die Ösen kannst du entweder mit 7 Stück wie im Video setzten oder mit 8 Stück und dann gleichmäßig verteilt. Der Unterschied ist, dass die Kordel entweder durch zwei Ösen nach vorne gezogen wird oder nur durch eine Öse, wie im Bild unten zu sehen ist.

DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Optional kannst du noch Taschenfüßchen anbringen, so hat die Tasche eine leichte Erhöhung beim Abstellen und steht nicht im Dreck auf dem Boden. Dies ist aber natürlich kein Muss – sieht aber auch cool aus! 😉 DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Auch Label oder Fähnchen mit Stanzungen, etc. sind seitlich gut einnähbar und sehen einfach nur schön und besonders aus! Das ist ja gerade das Einzigartige am Nähen – du entscheidest wie dein Teil aussieht und wie es am Besten zu dir passt!

DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Du benötigst

Um die Bucket Bag zu nähen benötigst du folgendes:

  • 50 cm auf VB nicht fransenden Außenstoff wie Kunstleder, Leder, etc.
  • 50 cm auf VB Innenstoff wie Webware, Canvas, etc.
  • ggf. 50 cm auf VB Vlieseline H250 oder H630 zum Verstärken des Innenstoffs
  • 7 – 8 Ösen* (8 mm)
  • 2 D-Ringe*
  • 2 Karabiner-Haken*
  • ggf. 4 Taschenbodenfüße*
  • ggf. Kordel (wenn nicht selbst genäht)
  • ggf. Gurtband (wenn nicht selbst genäht)
  • ggf. Reißverschluss (für Inneneinteilung)
  • ggf. Wondertape* oder Stylefix
  • Vario Zange* mit Ösenaufsatz
  • Schere* und/oder Rollschneider* mit Zubehör
  • Stoffklammern*
  • Stoffmarkierstift (z. B. der Trickmarker von Prym*)
  • Nähmaschine mit passendem Garn*
  • TrackingLink zu Amazon: Beim Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision, die das Produkt für dich nicht teurer macht!

DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Die Maße der Teile

Es gibt kein Schnittmuster, da du dir die Teile einfach in Form von Rechtecken zuschneiden kannst! Die Angaben der Maße sind Breite mal Höhe, deshalb bitte beim Zuschnitt aufpassen wegen Muster- und Fadenlauf! 😉

  • Taschenboden 18 cm auf 18 cm; 1x Innenstoff, 1x Außenstoff
  • Taschenkörper 36 cm auf 30 cm; 2x Innenstoff, 2x Außenstoff
  • Rand 36 cm auf 12 cm; 2x Außenstoff (unbedingt aus nicht fransendem Material!!! sonst bitte 16 cm zuschneiden und 2 cm Säumen)
  • Riemenhalter 4 cm auf 12 cm; 2x Außenstoff unbedingt aus nicht fransendem Material!!! sonst bitte 8 cm zuschneiden und wie das Schlüsselband und die Korden nähen)
  • Kordelstopper 7 cm auf 3 cm; 1x Außenstoff unbedingt aus nicht fransendem Material!!! Stonst bitte umlaufend je einen Zentimeter zugeben und Säumen vor dem Nähen)
  • wenn selbst genäht wird: Riemen 4 cm auf 104 cm;  1x Außenstoff unbedingt aus nicht fransendem Material!!! sonst bitte 8 cm zuschneiden und wie das Schlüsselband und die Korden nähen)
  • wenn selbst genäht wird: Kordel 4 cm auf 100 cm; 1x Innenstoff (wenn aus nicht fransendem Material genäht wird, dann bitte nur 2 cm Breite zuschneiden und wie Riemen nähen)
  • ggf. Innenraumeinteilung: verstecktes Reißverschlussfach 20 cm auf 25 cm plus 17 cm Reißverschluss; 1x Innenstoff
  • ggf. Innenraumeinteilung: Schlüsselring 4 cm auf 25 cm; 1x Innenstoff
  • ggf. Innenraumeinteilung: Eingrifftasche als Handyfach 15 cm auf 30 cm; 1x Innenstoff

DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Innenraumeinteilung der Bucket Bag

Die Innenraumeinteilung der Bucket Bag zeige ich euch im Video nicht, da es sonst noch länger geworden wäre. Allerdings möchte ich euch hier das Tutorial von Sonja von “the crafting cafe” sehr ans Herz legen! In diesem Turorial zeigt sie dir drei tolle Varianten für die Innenraumeinteilung:

  • Eingrifftasche
  • Reißverschlusstasche mit Eingrifftasche
  • verdeckte Reißverschlusstasche

Es wird alles genau erklärt und ist super leicht nachzuarbeiten! 😉 Das Schlüsselband zeige ich dir relativ am Anfang des Videos bei Minute 4:49.

DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

So wird’s gemacht

Wie genau du die Bucket Bag nähen kannst, zeige ich dir hier im Video oder direkt auf YouTube. Wenn du noch weitere Fragen dazu hast, kannst du mir gerne hier einen Kommentar hinterlassen, mir mailen oder über die verschiedensten SocialMedia-Kanäle Kontakt mit mir aufnehmen. Ich helfe dir so schnell wie möglich weiter! 😉

Zeitlicher Aufwand der Bucket Bag

Der Aufwand für die Tasche ist mit Zuschnitt liegt bei 2-3 Stunden, wenn du ein etwas geübter Näher oder Näherin bist. Wenn du noch nicht viel Erfahrung gesammelt hast beim Nähen benötigst du ungefähr 4-6 Stunden, wobei der Rahmen für dich sicher nicht einfach (jedoch nicht unmöglich) zum Nähen ist! Außerdem solltest du als Anfänger unbedingt mit Wondertape arbeiten, damit dir nichts verrutscht!

DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

So, das war das Video zur Bucket Bag und wie du siehst ist es auch mal ganz schön lang! 🙂 Es hat aber echt Spaß gemacht, mal wieder etwas aufwändigeres für dich zu drehen – auch der kleine Schnullertiger sah das so und wollte unbedingt mitmischen in seiner Trage – weshalb das in oder andere nicht 100% scharf oder auch im Bild ist. Es ist mit Baby am Bauch einfach teilweise schwieriger zu arbeiten! 😉

Auch jetzt am Schreiben des Beitrags hängt er schon wieder dabei. Er ist halt einfach momentan auch sehr kuschelbedürftig, schläft tagsüber nur so am Liebsten längere Zeiten und bekommt schon(!) seine ersten Zähnchen, der kleine Frühentwickler der! Länger drin bleiben und dann aber so richtig Gas geben mit allem! DIY * Bucket Bag * Nähen * Video Tutorial * blog.kartoffeltiger.de

Wie findest du denn meine Bucket Bag? Ich hoffe, sie gefällt dir und du nähst sie nach! Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn du mir dann mal ein Bild schickst, es in der Linkparty verlinkst oder mich in der SocialMedia entsprechend verlinkst! 😉

4 Kommentare

  1. Wow – da hast du dir aber viel Arbeit gemacht und das rote Kunstleder sieht sehr edel aus! LG Ingrid

    1. Liebe Ingrid,

      danke und ja! Aber es hat auch echt viel Spaß gemacht.

      Ja, sogar meinem Mann gefällt das rote Kunstleder. Normal findet er die immer etwas hässlich 🙂

      ❤️-lichst Eva

  2. Susanna sagt:

    Die Tasche ist sooo toll!!
    Was für ein geniales Tutorial! Ich bin wahnsinnig begeistert von deiner Arbeit und wie fleißig du bist, trotz Tigerchen!

    Big hug!
    Susanna

    1. Liebe Susanna,

      dankeschön, so fleißig bin ich momentan aber gar nicht! Das Meiste ist einfach schon vor dem Tigerchen entstanden und wird nur verbloggt. 🙂

      Es freut mich sehr, dass dir die Tasche gefällt. Ich finde sie auch klasse und freu mich schon, wenn sie den ersten Ausflug mit mir macht!

      ❤️-lichst Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.