Montag, 16. Oktober 2017

[Näh ABC] Was ist das?

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

schon seit längerem könnt ihr ja in der Sidebar das Logo für’s Näh ABC bewundern und auch ein paar Worte dazu habe ich euch schon hier und da mal geschrieben. Heute möchte ich euch nun gaaanz genau vorstellen, was es mit dem Näh ABC auf sich hat und wie ihr auch daran teilnehmen könnt! 😉 Näh-ABC (1).png

Das Näh ABC – wie es dazu kam?

Ich hatte in 2016 und 2017 am Food ABC von “the inspiring life” teilgenommen und das hat mir sehr, sehr viel Spaß gemacht. Das war eine Challange oder mehr eine Blogparade, in der man zu jedem Buchstaben ein Rezept vorstellen konnte, aber natürlich nicht musste. Ich habe aber alle Buchstaben abgedeckt und das war wirklich toll! Es spornt einen auch wirklich an, dass man zu jedem Buchstaben ein Rezept findet! 😉

Und ich dachte mir, dass ich gerne auch so etwas mal machen möchte. Außerdem war der Wunsch nach einer Art Näh-Lexikon auch da! Doch wie gestaltet man das eine oder das andere? Also kam ich auf die Idee, es zu kombinieren! Und hier sind wir also nun …

hand-labor-2446804_1920.png

Das Näh ABC – was ist das?

Das Näh ABC ist also eine Blogparade, bei der ihr zu jedem Buchstaben etwas beitragen könnt. Es soll ein großes Lexikon für Nähende werden, in dem nachgeschlagen werden kann wie man was macht, was man wofür verwenden kann. Mit gaaanz vielen Tipps und Tricks und alles rund ums Nähen!

sewing-2374547_1920.png

Das Näh ABC – wie wird es stattfinden?

Mein Plan ist es, dass wöchentlich Beiträge erscheinen. Also zumindest von mir! Ich werde wöchentlich zu jedem Buchstaben einen Beitrag bringen. Ihr könnt euch einfach dran hängen und zu jedem Buchstaben auch etwas beitragen, oder eben nur zu einzelnen.

Es gibt hier auf meinem Blog ab nächster Woche eine Seite, von der ihr dann alle Beiträge entsprechend verlinken könnt. Zu jedem Buchstaben gibt es eine Linkparty, so dass man auch wirklich alles nach dem Alphabet durchsuchen kann.

Die einzelnen Linkpartys sind dann immer unter meinem Beitrag zum jeweiligen Buchstaben, den ihr eben über diese oben erwähnte Seite erreichen könnt! 😉 Verlinken könnt ihr dann auch unbegrenzt! Also immer wenn ihr einen Tipp oder Trick habt, könnt ihr ihn dann entsprechend verlinken.

Wichtig ist nur, dass ihr immer erst dann verlinken könnt, wenn ich den entsprechenden Buchstaben verbloggt habe.

croatia-2189284_1920.png

Das Näh ABC – die Regeln

Ja, es gibt natürlich auch ein paar Spielregeln dazu! 😉

  1. Ihr dürft gerne mitmachen und so viele Beiträge wie ihr wollt verlinken. Egal ob ihr bei allen Buchstaben mit macht oder nur ein paar. Egal ob ihr mehrere Beiträge pro Buchstabe habt oder nur einen oder gar keinen!
  2. Bitte achtet darauf, dass ihr tatsächlich Tipps, Tricks und Tutorials oder wirklich Lehrhaftes im Beitrag habt. Also nur ein Beitrag, in dem ihr sagt ihr habt einen Reißverschluss eingenäht, zählt nicht. Den würde ich dann auch kommentarlos löschen! 😉 Es muss also wirklich etwas sein, was in ein Lexikon gehört! Wenn ihr natürlich im Zuge des Beitrags etwas selbst genähtes präsentiert, ist das völlig in Ordnung.
  3. Bitte verlinkt eure Beiträge so, dass man auf dem ersten Blick sehen kann, um was es sich handelt. Also zum Beispiel: “Reißverschluss einnähen”, “Wie appliziert man?”, “Nähhelferlein”, etc.! So kann ein jeder sofort sehen um was es geht und findet auch seine Infos, die er vielleicht gerade sucht! 😉
  4. Der Beitrag kann auch alt sein und muss nicht extra neu geschrieben werden. Auch Beiträge, die ihr in Zukunft schreiben werdet, könnt ihr noch verlinken. Hier gibt es keine zeitliche Linie dafür!
  5. Ein höflicher und netter Umgang sollte in euren Beiträgen gegeben sein. Wenn mir etwas nicht gefällt, weil rassistisch, abfällig oder ähnliches ist, behalte ich mir eine kommentarlose Löschung des Beitrags aus dem Näh ABC vor. Das versteht ihr sicherlich! 😉

Diese Spielregeln werden ggf. auch noch wachsen … oder wenn euch noch etwas wichtig ist dabei, dann gerne her damit! 😉

sewing-thread-949155_1920.png

Das Näh ABC – wann startet es?

Der erste Beitrag zum Buchstaben A wird es am kommenden Montag, den 23. Oktober 2017 geben. Mein Plan ist es dann jeden Montag einen Beitrag zu bringen. Außer wenn ich Blogpausen einlege oder es wirklich nicht schaffe. Ich werde es versuchen, aber eben nur wenn es geht. Allem Voran muss ich schauen, wie der Schnullertiger und ich das eben hinbekommen! 🙂

colors-2233598_1920.png

Das Näh ABC – macht ihr mit?

Jetzt bin ich gespannt, wer von euch mit macht! Ihr müsst euch auch nicht anmelden und könnt einfach mitmachen! Aber dennoch würde mich vorab interessieren, ob und wer mit dem Gedanken spielt. Also, wer macht mit?! 🙂

Ich hoffe, euch gefällt die Idee und gemeinsam schaffen wir eine tolle und große Sammlung zum Thema Nähen und allem was dazu gehört!

5 Kommentare

  1. Liebe Eva,

    das ist ja eine grandiose Idee!! 😀
    Sowas find ich total toll, und ich würde unheimlich gerne mitmachen. Wöchentlich schaffe ich es bestimmt nicht – dafür sind meine Kinder im Moment einfach zu wach!

    Wie lange hat man denn pro Buchstabe Zeit? Immer eine Woche? (Weil manchmal fange ich ja hochmotiviert mit irgendwas an und stelle dann fest, dass ich es einfach nicht in der vorgegebenen Zeit schaffe. Letzte Woche konnte ich z.B. gar nicht nähen, weil das hier mit Schlafen überhaupt nicht lief. Und dann wäre es schade, wenn der halb fertige Beitrag gar nicht mehr mitmachen kann…)

    Ich gehe jetzt aber mal ganz optimistisch davon aus, dass ich es schaffe regelmäßig mitzumachen!

    Lieber Gruß,
    Sonja

    1. Liebe Sonja,

      ich habe dir ja per Mail schon ausführlich geantwortet.

      Ihr habt dafür so lange Zeit wie ihr wollt. Die Linkparty ist unbegrenzt geöffnet, bzw. so lange wie es das LinkpartyTool ermöglicht! 😉

      ❤️-lichst Eva

  2. Eine schöne Idee, mal sehen ob ich da was beisteuern kann, vielleicht meine Bügeleier … liebe grüße Ingrid

    1. Liebe Ingrid,

      ich würde mich sehr freuen und die Bügeleier wären ja eine tolle Idee für eine Verlinkung! 😉

      ❤️-lichst Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.