Freitag, 14. Juli 2017

[Video-Tutorial] Kuscheltier DrückeBÄRger

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

im heutigen Video-Tutorial auf YouTube möchte ich euch gerne mein neuestes eBook vorstellen, den DrückeBÄRger!

Video-Tutorial * Kuscheltier DrückeBÄRger * eBook * blog.kartoffeltiger.de

Der DrückeBÄRger

Der DrückeBärger ist ein süßer und schnell zu nähender Bär zum Kuscheln für dich und deine Liebsten! Du kannst ihn mit Rassel, Knisterohren, Bommelschwänzchen, zum Aufhängen oder auch nur zum Kuscheln nähen. Außerdem kannst du dich beim Applizieren und Gestalten kreativ austoben! Egal ob du noch Webbänder oder Plots aufbringst – dein DrückeBÄRger wird ein individuelles Einzelstück! 😉

Video-Tutorial * Kuscheltier DrückeBÄRger * eBook * blog.kartoffeltiger.de

Der DrückeBÄRger ist knapp 20 cm groß und ca. 10 cm breit. Die Beine und auch Ohren sind asymmetrisch, so dass ein netter selbst genähter Charakter ensteht! Die Arme hat er vor der Bärenbrust verschränkt und diese werden demnach nur von dir appliziert, genau wie sein Gesicht! Dies klappt sehr gut mit Bastelfilz.

Video-Tutorial * Kuscheltier DrückeBÄRger * eBook * blog.kartoffeltiger.de

Wo bekommst du den DrückeBÄRger?

Den DrückeBÄRger kannst du dir in meinem Onlineshop für 1,50 Euro käuflich erwerben – es ist dieses Mal also KEIN Freebook! Die 1,50 Euro sind aber wirklich ein Schnäppchen und du wirst sehen, er hat Suchtpotential! 😉 Zum eBook des DrückeBÄRgers kommst du genau HIER!

Video-Tutorial * Kuscheltier DrückeBÄRger * eBook * blog.kartoffeltiger.de

Du benötigst

Zum Nähen des DrückeBÄRgers benötigst du folgende Materialien:

+ Link zu meinem Onlineshop; TrackingLinks zu Amazon

Video-Tutorial * Kuscheltier DrückeBÄRger * eBook * blog.kartoffeltiger.de

So wird’s gemacht

Wie genau du den DrückeBÄRger nachnähen kannst, zeige ich dir hier im Video oder direkt auf YouTube. Wenn du noch weitere Fragen dazu hast, kannst du mir gerne hier einen Kommentar hinterlassen, mir mailen oder über die verschiedensten SocialMedia-Kanäle Kontakt mit mir aufnehmen. Ich helfe dir so schnell wie möglich weiter! 😉

Der Zeitaufwand pro DrückeBÄRger beträgt je nach Applikationen ca. 30 Minuten bis 60 Minuten und es macht wirklich süchtig!!!

Video-Tutorial * Kuscheltier DrückeBÄRger * eBook * blog.kartoffeltiger.de

Tipps und Tricks für den DrückeBÄRger

Du kannst den DrückeBÄRger mit einer Aufhängung nähen! Dafür legst du dir wie im Video einfach eine kleine Lasche oben noch zwischen die Ohren. Dann kannst du eine Kordel, ein SnapPap-Band oder auch diese Ringe hier* dran machen und den DrückeBÄRger überall befestigen. So bleibt er sicher am Autositz, Kinderwagen und so weiter wenn dein kleiner Liebling mal Weitwurf-Übungen mit ihm macht! 😉

An Stelle von teurer Knistefolie kannst du auch Bratschlauch verwenden. Dieser ist günstiger! In jedem Fall musst du die Folie einstechen oder einschneiden, damit keine Erstickungsgefahr droht.

An Stelle von Rassenscheiben kannst du auch ein Innenleben des Überraschungseis gefüllt mit (nicht gekochtem) Reis oder kleinen Kieselsteinen verwenden. Dieses solltest du dann aber bitte vor dem Waschen entfernen! 😉

Video-Tutorial * Kuscheltier DrückeBÄRger * eBook * blog.kartoffeltiger.de

Du kannst auch ein Bommelschwänzchen ergänzen. Dafür einen kleineren Kreis ausschneiden und mit Füllwatte befüllen. Zusammennähen zu einer Kugel und dann ordentlich am Rücken befestigen. Achte darauf, dass das Schwänzchen immer fest ist. Wenn es ab geht, könnte es ggf. verschluckt werden!

Video-Tutorial * Kuscheltier DrückeBÄRger * eBook * Pinterest * blog.kartoffeltiger.de

Ich hoffe, dir gefällt mein DrückeBÄRger und du nähst ihn vielleicht nach? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du mir ein Bild zusendest, mit in der SocialMedia verlinkst oder deinen Beitrag in meiner Linkparty nach meinen Werken zeigst!

Solltest du nicht nähen könne … kein Problem! Schreibe mir eine E-Mail und ich nähe dir gerne einen DrückeBÄRger! 😉

Video-Tutorial * Kuscheltier DrückeBÄRger * eBook * Pinterest * blog.kartoffeltiger.de

4 Kommentare

  1. Susanna sagt:

    Liebe Eva, dein Drückebär ist sooo süß!!! Wieder mal eine ganz entzückende Idee von dir! Hach der Kleine kommt auf die Welt und hat schon so viele schöne Sachen – mit Liebe handgemacht von seiner Mami!! Das ist so schön <3
    Ich hoffe euch beiden geht's gut, auch wenn es bestimmt schon sehr mühsam ist, den kleinen Großen mit sich zu tragen. Ich wünsche dir noch ganz viel Kraft und dass du viel Ruhe findest!
    Fühl dich ganz lieb gedrückt! ..ihr beide!
    Susanna

    1. Liebe Susanna,

      danke! Gerade von dir ist mir das Lob sehr, sehr wichtig und finde ich besonders schön! Denn du zauberst ja selbst so viele schöne Tierchen, Püppchen und Co!

      Uns geht es soweit gut, der kleine Mann macht sich aber deutlich bemerkbar … auch wenn das Tragen ganz okay ist, nachts ist es gelegentlich ansträngender … 🙂 Aber jetzt ist es nicht mehr lang!

      Fühl dich auch ganz lieb gedrückt!

      ❤️-lichst Eva

  2. Hihi, beim Namen muss ich schmunzeln … hier gilt im Hause, dass jedes Kind einen Bären braucht … für unseren kleinen Mann gab es einen und den zweiten hat er selber ausgesucht. Allerdings sind der beste Freund immer noch der kleine Kuschelelefant zur Geburt (der immer und überall mit hin muss) Und sein Freund fürs Leben, bei der Firma mit dem Knopf im Ohr direkt im Werksverkauf ausgesucht .. ein Tigerle … lustigerweise hat auch das Tradition in der Familie. Liebe Grüße Ingrid

    1. Liebe Ingrid,

      ja, es ist schon lustig, wie solche Traditionen entstehen!

      Bei uns muss es auch einen Lieblingsbär geben. Mal sehen, welchen er sich aussuchen wird … oder ob es dann ganz was anders wird?! Er hat ja echt schon viel Auswahl an weichen Spielzeugen … irgendwie schrecken mich die harten Sachen bei Babys ab … aber das brauchen sie dann ja auch … aber es gibt ja dann noch Weihnachten und Ostern … und naja! 🙂

      ❤️-lichst Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.