Sonntag, 30. April 2017

Glücksmomente 2017 [17/54]

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

etwas spät dran bin ich, oder?! 🙂 Aber naja, wenn ich ehrlich bin … ich schreibe gerade auch aus dem Bett. Denn Herrn Tigers Erkältung hat mich dann am Dienstag auch erwischt. Aber mal so was von doof!

Memo an mich selbst: Künftig bitte auf den Göttergatten hören, er schon vorschlug „Einfach mal daheim bleiben, wenn es schon morgens schlecht geht!“ Ja. Ich werde künftig auch brav hören! 😉 Bis zum nächsten Mal dann … oder so. 😛

horse-shoe-110987_1280.png

Was sind die Glücksmomente?

Für alle, die das erste Mal bei meinen Glücksmomenten sind: ich schreibe jede Woche meine fünf glücklichsten Momente auf und teile sie mit euch. Warum? Einfach weil man Glück teilen soll! Ihr könnt euch gerne mit beteiligen und einen eigenen Beitrag in der Reihe schreiben, oder auch in den Kommentaren mir eure glücklichen Momente mitteilen. Am Jahresende, so ist der Plan, wird dann auf das ganze Jahr noch einmal zurück geblickt und man hat eine große Sammlung an glücklichen Erinnerungen. Das ist quasi mein Erinnerunglas! 😉 Bereits in 2016 habe ich damit begonnen und das alte Jahr könnt ihr HIER nachlesen. Das Neue HIER.

Das waren meine Top 5

  1. On the Road with the big one (Ja, am Samstag war ich noch mit dem großen Neffen unterwegs. Wir haben meine Eltern besucht. Fische geschaut, Hunde mit Leckerlis versorgt, Kuchen gegessen, gequatscht, den Garten erkundet und überhaupt ein bisschen mit dem Tanten-Papa gekuschelt und gescherzt. So ein braver Spatz! Es wird vom kleinen Neffen nun auch moniert, dass er auch mal unbedingt mit der Tante mitfahren will … Bald mein Schatz, wenn es der Tante wieder gut geht … dann machen wir das! 😉 )
  2. Kinderturnen am Montag? („Papa, heute ist Montag. Ist da nicht Kinderturnen?“ Äh ja … da hat der große Neffe uns doch glatt daran erinnert, dass er ins Kinderturnen gefahren werden muss. Da der Papa von zu Hause aus gearbeitet hat, bin ich dann also losgedüst. Hinter der Kita ist die Turnhalle … gut, dass der mittlerweile 4jährige mir alles gezeigt hat. Auch wenn er eigentlich so gar keinen Bock auf das Turnen hatte. Die Tante hat dann gleich noch Kontakte zu anderen Dorfmüttern schließen können … und das ist ja so gar nicht meine Welt! Das weiß ich jetzt schon … ich bin eben doch ich … und bin gerne eher nur für mich ohne neugierige „Bekannte“ die eigentlich doch nur Fremde sind.)
  3. Caroly (das aktuelle Probenähen für den Cardigan Caroly von Romy ist in vollem Gange! Am vergangenen Wochenende habe ich schon zugeschnitten … auf Grund der ganzen Thematik oben kam ich aber eigentlich nicht so ganz zum Nähen wie ich wollte. Aber ich hab es dann doch irgendwie noch vor die Maschine geschafft. Auch wenn der Samstag es mich dann hat büßen lassen! Der Schnitt ist mal wieder der HAMMER! Ich habe auch schon Nummer 2 und 3 im Kopf … jetzt aber erst Mal fit werden … dann nähen!)
  4. Happy Birthday, Herr Tiger (krank wie nochmalwas, Geburtstag und dann noch arbeiten! Dazu noch eine schwangere Kranke daheim … oh je! Herr Tigers Geburtstag war alles andere als schön! Aber wir haben das Beste draus gemacht … und deshalb kommt er auch hier in die Glücksmomente! Denn eine kleine „Non-Alcohol-Cocktailparty“ mit Muffins nach der Arbeit ist doch auch schön … nur wir 2½! Danach gab es dann noch bei der Schwiegermama Abendessen mit der Familie des Schwagers. So musste ich auch nicht kochen.)
  5. Kinderwagen&Co (sind da! Juhu! Die habe ich mit meinen Eltern auch diese Woche noch geholt. Obwohl es mir ja nicht so gut ging, aber das Abholen konnte ich mir nicht nehmen lassen! Kinderwagen, MaxiCosi und Isofix für letzteren … alles ist da. Alles ist echt super! Auch wenn der Wagen ganz schön sperrig ist zu Hause… der sah im großen Laden mit der hohen Decke irgendwie kleiner aus … Jetzt heißt es noch bis Ende August: Flur umräumen, sonst hat der Wagen keinen Platz! Aber das war so oder so klar … nur das Treppengeländer in den Keller muss irgendwie noch dann ordentlich gemacht werden… nix mehr mit Provisorium und Kommode davor! 🙁 )

So, das war meine echt bescheidene Woche! Morgen gibt es übrigens was tolles! Die Infos zum Blogsommer … einem Sommer voller toller Beitrage, Tipps, Tricks und Ideen! Schaut also morgen vorbei und erfahrt mehr! 😉

2 Kommentare

  1. Kopf hoch und gute Besserung!! LG Ingrid

    1. Liebe Ingrid,

      vielen Dank! Von so ein „bisschen“ Erkältung lass ich mich nicht runterziehen. Da hab ich schon so einiges schlimmeres in meinem Leben durchgemacht, was mich nicht aufgehalten hat 🙂

      Danke für die guten Wünsche und dir alles Liebe

      ❤️-lichst Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.