Freitag, 28. April 2017

[Video] Wir nähen ein Controller Kissen (mit Freebook)

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute gibt es wieder ein Video … auch wenn ich mich darin doch etwas komisch anhöre. Denn irgendwie habe ich mich bei Herrn Tiger und den Neffen mit Erkältung angesteckt. Nachdem ich dann zwei Tage nur gelegen bin und es mir auch schon viel besser geht (dem Schnullertiger geht es natürlich fantastisch, also keine Sorge!) habe ich mich dann gestern doch noch an einen Dreh gewagt und alles für euch fertig gemacht! 😉 Kann ja nicht sein, dass ihr zwei Wochen kein neues Tutorial von mir bekommt! 🙂

IMG_8621.png

Und vor allem hat es mich geärgert, da das heutige Videoprojekt eigentlich schon am Dienstag Abend hätte fertig sein sollen … denn Herr Tiger hatte am Tag darauf Geburtstag und dieses Kissen habe ich eigentlich eigens für ihn gezeichnet und designed. Also war das natürlich alles doppelt ärgerlich nun … aber nun ja, er hat sich einen Tag später dennoch gefreut! 😉

IMG_8623.png

Dieses tolle Controller Kissen ist natürlich aber viel zu schade für „nur für uns“, weshalb ich gleich ein Freebook für euch daraus gemacht habe. Dieses Freebook könnt ihr euch natürlich wieder kostenlos in meinem Onlineshop HIER downloaden.

IMG_8617.png

Ihr benötigt

  • entweder Webware(ca. 40 cm auf VB)
  • oder Jersey und Vlieseline H180 (je ca. 40 cm auf VB)
  • diverse Stoff- oder Filzreste zum Applizieren sowie ggf. doppelseitig klebendes Vlies
  • Schere* und/oder Rollschneider* mit Zubehör
  • Stoffklammern* oder Stecknadeln
  • Stoffmarkierstift (z. B. der Trickmarker von Prym*)
  • Nähmaschine mit passendem Garn*
  • Bügeleisen mit Matte
  • (*TrackingLinks)

1.png

Das Schnittmuster

Im Video habe ich einen einfachen Schnitt aus Papier und Bleistift, einfach weil der Drucker und ich gerade auch auf Kriegsfuß stehen! Erst war die bunte Patrone leer, jetzt die Schwarze! *grr* Weshalb ich euch einfach dennoch das Schnittmuster oben zeigen wollte, damit ihr wisst wie es aussieht und auch geklebt werden muss. 😉 Das Schnittmuster bekommt ihr im Onlineshop HIER, wie oben schon erwähnt.

IMG_8618.png

So wird’s gemacht

Wie genau ihr das Controller Kissen nähen könnt, zeige ich euch hier im Video oder direkt auf YouTube. Wenn du noch weitere Fragen dazu hast, kannst du mir gerne hier einen Kommentar hinterlassen, mir mailen oder über die verschiedensten SocialMedia-Kanäle Kontakt mit mir aufnehmen. Ich helfe dir so schnell wie möglich weiter! 😉

Die Applikationsvorlagen sind dieses Mal nicht dabei! Aber Kreise und Kreuze könnt ihr euch ja auch einfach nach Belieben ausschneiden. Mein Tipp für euch: googlet mal einfach nach Bildern von Controllern und lasst euch inspirieren oder ihr schaut euch den eures zu benähenden an. 😉

IMG_8624.png

Meinen habe ich versucht an einen PC3-Controller anzupassen mit dem Kreuz, den ganzen Tasten und den zwei großen Drehknubbeln (keine Ahnung, wie die heißen!). Ich denke, es ist ganz gut gelungen und man erkennt auf jeden Fall was es darstellen soll. 🙂

IMG_8620.png

Das Praktische an dem Kissen ist, es ist gleichzeitig ein Kissen, Nackenhörnchen und irgendwie auch Spielzeug für den Beschenkten. Auch wenn man hier ganz klar sagen muss, dass es als Spielzeug sicher nicht die EU-Richtlinien erfüllt und ihr es deshalb bitte als Kissen verschenken solltet! 😉 Verkaufen dürft ihr die fertigen Stücke nach meinen Anleitungen NICHT, außer ihr lasst euch eine Genehmigung von mir geben. Dafür bitte ich einfach um Verständnis, aber meine Arbeit die ich hier kostenlos für euch mache, soll eben nicht als Bereicherung für andere dienen … oder eben nur, wenn ich auch davon weiß und es für OKAY halte! 😉

IMG_8619.png

Das Kissen hat übrigens die Maße für ein erwachsenen Nackenhörnchen. Das geht aber auch für Kinder super, für Kleinkinder würde ich es dann allerdings lieber nur mit 50% – 80% drucken, denn für kleine Kopfe ist es dann wohl eher zu groß und gibt nicht den benötigten Halt. 😉

IMG_8622.png

Und, wie gefällt euch die Idee mit dem Controller Kissen? Wäre das auch etwas für euch oder jemanden aus eurem Bekannten-/Verwandten-/Familienkreis? Ich freue mich, wenn ihr mir eure Meinung da lasst und natürlich auch über alle Bilder von fertigen Stücken. Egal ob ihr mir diese mailt, verlinkt in der Linkparty dafür oder in den SocialMedias zeigt! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.