Samstag, 7. Januar 2017

Glücksmomente 2017 [1/52]

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

willkommen zur ersten Runde meiner glücklichen Momente in 2017! Diese Woche war so einiges los! *lach* Viel glückliches, viel überraschendes, viel gutes! Unser Jahr hat jedenfalls schon mal klasse angefangen! 😉

horse-shoe-110987_1280.png

Wie ihr seht, habe ich auch das Bild angepasst für dieses Jahr. Etwas dezenter und etwas mehr mit Glück. Passt doch, oder?

Was sind die Glücksmomente?

Für alle, die das erste Mal bei meinen Glücksmomenten sind: ich schreibe jede Woche meine fünf glücklichsten Momente auf und teile sie mit euch. Warum? Einfach weil man Glück teilen soll! Ihr könnt euch gerne mit beteiligen und einen eigenen Beitrag in der Reihe schreiben, oder auch in den Kommentaren mir eure glücklichen Momente mitteilen. Am Jahresende, so ist der Plan, wird dann auf das ganze Jahr noch einmal zurück geblickt und man hat eine große Sammlung an glücklichen Erinnerungen. Das ist quasi mein Erinnerunglas! 😉 Bereits in 2016 habe ich damit begonnen und das alte Jahr könnt ihr HIER nachlesen.

Das waren meine Top 5

  1. Silvester (Wir hatten wohl das beste Silvester aller Zeiten! Schön gemütlich zu Hause. Mit lecker Pizza und Cremeschnitten (die es dann aber erst am 01.01. zum Frühstück gab. Glühweintrinken vor dem Grill und offenem Feuer, ein bisschen Raketenschießen und viel Lachen und Vorfreude auf das kommende Jahr! Denn wir wissen jetzt schon: 2017 DU bist UNSER Jahr! P.S.: Ein paar Schnappschüsse von Silvester gibt es auf Instagram!)
  2. Neujahrsbesuche (Neujahr hat der Onkel meines Mannes Geburtstag, so kommt es das wir Neujahr auch immer gleich die ganze Familie sehen. Schön ist das immer! Aber voll war es dieses Mal. Deshalb sind wir dann auch schon nach knapp zwei Stunden aufgebrochen und waren noch bei meinen Eltern. Anstoßen auf das neue Jahr!)
  3. Ich bin drin! (Ich habe mich in der letzten Woche mal aufgemacht und meine eBooks und ein paar meine freeBooks noch bekannter zu machen. Dazu habe ich mich für Crazypatterns entschieden! Makerist wird noch folgen … hoffe ich! 🙂 Und stellt euch vor, nach nur ein paar Tagen war ich schon im Newsletter von Crazypatterns drin! Also gut … nicht ich persönlich … aber mein Freebook zum Kissen „Sonnenschein“ und „Sternenstunde“. Ich hab es euch auch schon auf Instagram gezeigt! EDIT: ein paar Tage später hat es auch die TigerBeanie im Set mit der TigerSock reingeschafft! Sooo toll!)
  4. Schnee (es hat geschneit! Ja, und ich hab mich schon gefreut. Aber der obligatorische Erster-Schneefall-Spaziergang fand noch nicht statt. Warum? Es war mir am Montagabend schon zu dunkel und kalt. Am Dienstag hab ich gearbeitet und danach war ich so was von müde … ja, und dann war es wieder dunkel und kalt… tja! Aber ich hab am Dienstag mein Auto erst mal 20 Minuten freigeschaufelt und gebeselt … 🙂 Zählt ja auch, irgendwie?! Jetzt hoffe ich aber, dass es nicht zu viel schneit … für meinen Papa … der muss das Zeug ja bei vielen Häusern räumen und ich mache mir natürlich Sorgen, da es letzten Februar gesundheitlich nicht so gut um ihn stand.)
  5. Der Baum ist raus! (OKAY … ich liebe Weihnachten ja! Und unseren Baum auch jedes Jahr. Wenn er leuchtet ist das einfach so schön heimelig! Aber ich freue mich auch immer, wenn er wieder draußen ist. Obwohl er dieses Jahr wirklich sehr, sehr wenig genadelt hat. Vor allem sieht man da dann immer wieder, wie groß das Wohnzimmer auf einmal wirkt. Das mag ich total! 🙂

So, das war es! Insgesamt war es einfach eine tolle Woche! Mit viel grinsen, lachen, freuen … aber ich kann euch ja nicht hier schreiben und erzählen! 😉 Das würde jetzt wirklich den Rahmen sprengen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.