Donnerstag, 5. Januar 2017

Cardigan „Lillith“: Aufruf zum Probenähen!

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

bereits HIER habe ich euch ja schon den Cardigan „Lillith“ gezeigt und angekündigt, dass es im Januar los geht! Jupp und wie es los geht! 🙂 Denn erst einmal suche ich DICH für eine tatkräftige Unterstützung für die Anleitung und den Schnitt. Also bewerbe dich JETZT! 😉

IMG_7330-001.png

Über den Cardigan „Lillith“

Der Cardigan „Lillith“ wird aus Jersey oder anderen elastischen Stoffen genäht und hat eine schöne aber auch besondere Passform! „Lillith“ geht bis zur Mitte des Oberschenkels und bedeckt somit gut den Rücken und auch den Popo. Durch die geschwungene Vorderseite schmiegt sich „Lillith“ gut an die obere Brustpartie sowie auch unten um die Schenkel.

IMG_7323.png

Optional könnt ihr eine Tasche aufnähen, die viel Stauraum für alles Mögliche bietet! Außerdem könnt ihr „Lillith“ auf die verschiedensten Arten versäubern, wie z. B. Versäuberungsstreifen, Bündchen, Saum, Rollsaum, etc.

Den Caridgan „Lillith“ wird es in den Größen 32 bis 56 geben!

IMG_7328.png

Zum Probenähen:

Der Aufruf zum Probenähen startet heute und geht bis zum 10. Januar! Die Probenähtiger werden dann am 12. Januar auf meinem Blog bekannt gegeben.

IMG_7329.png

Das Probenähen beginnt dann ebenfalls am 12. Januar und endet am 31. Januar. Ja, dieses Mal ist der Zeitraum sehr kurz, aber wir können immer noch verlängern wenn nötig! ;)Der geplante Veröffentlichungstermin ist der 03. Februar!

IMG_7331.png

Das Probenähen wird zwei Phasen beinhalten, in denen jeweils mindestens eine „Lillith“ genäht werden soll! Diese gehen jeweils vom 12. Januar bis 20. Januar und dann vom 21. Januar bis 27. Januar. Bilder für das Lookbook und die Veröffentlichung benötige ich dann bis spätestens 31. Januar. Abweichungen können aber noch bei den Terminen auftreten! 😉 Aber das wäre jetzt mal der grobe Plan!

IMG_7332.png

Ich suche in jeder Konfektionsgröße von 32 bis 56 mindestens eine Probenäher/in.

Was solltest du als Probenäher/in mitbringen?

Du solltest auf jeden Fall eine Nähmaschine mit elastischem Stich, ideal ist auch eine Overlock (aber kein muss), haben. Du solltest ausreichend Zeit mitbringen, dich an Termine und Fristen halten, Stoffe sowie Utensilien beisteuern können und mich tatkräftig bei der Erstellung der Anleitung sowie der Überarbeitung des Schnittes unterstützen! Wenn du in der Zeit ein oder zwei Wochen in den Urlaub fährst, gebe dies bitte gleich mit an und auch wann! So kann ich besser planen! 😉

IMG_7334.png

Ein Account bei Facebook, und/ oder google+ wäre schön, zum Austausch mit den anderen Probenäherinnen und mir, aber kein muss. Es geht auch sehr gut per E-Mail! Auch ein Blog oder Instagram für Werbung, etc. wäre toll, aber es ist kein MUSS und keine Bedingung! 😉

IMG_7335.png

Die Materialien für das Probenähen werden nicht von mir gestellt und müssen von euch besorgt und bezahlt werden. Benötigt wird pro „Lillith“ ca. 1,5 Meter bis 2 Meter Jersey und mein Wunsch wäre, dass ihr mindestens zwei Stück (pro Probenäh-Runde eine) näht um sie ausreichend zu testen und genügend Design-Beispiele später zu haben. Für die Design-Beispiele benötigt ihr noch eine hochauflösende Kamera, die gute Bilder macht. Handyfotos gehen auch, aber nur wenn diese wirklich gut sind! Außerdem wären Tragefotos schön. Wenn ihr also nur auf dem Bügel oder so fotografieren wollt, gebt das bitte auch mit an. 😉

IMG_7336.png

Die Bewerbung zum Probenähen:

Zum Probenähen kannst du dich hier in den Kommentaren oder per E-Mail (information@kartoffeltiger.de) bewerben. Bitte gebe dabei folgendes mit an:

  1. Dein Name
  2. Deine Konfektionsgröße
  3. Bist du komplett im Zeitraum vom 12. Januar bis 31. Januar verfügbar?
  4. Hast du schon einmal Probe genäht?
  5. Hast du einen Blog?
  6. Hast du einen Account bei Facebook, Instagram und google+?
  7. Bitte gebe auch deine E-Mail-Adresse mit an! Wichtig! (wird für die Kommentare sowieso abgefragt und ist dann auch nur für mich sichtbar)

IMG_7337.png

Nach dem Probenähen ist eine Aufnahme in mein Stammteam möglich, aber keine Grundvoraussetzung! 😉 

Denn derzeit habe ich vier Mitglieder in verschiedensten Konfektionsgrößen im Stammteam, aber ich möchte die Mitglieder gerne auf jede Konfektionsgröße ausweiten. Für 2017 sind definitiv mehr Probenähen geplant als noch in 2016. Egal ob es um Damen-, Herren-, Kindermode und Deko & Accessoires geht, ihr könnt jeweils trotzdem individuell noch entscheiden, ob ihr beim Probenähen trotz Stammplatz teilnehmen wollt und könnt.

IMG_7339.png

Die Stoffe, die für diesen Cardigan verwendet wurden, könnt ihr im Übrigen in meinem Onlineshop bekommen. Der Hauptstoff ist „Ethnostyle“ und wie ich finde einfach wunderbar! Ich selbst schlich einige Monate um ihn herum und musste mir jetzt doch auch ein Meterchen davon sichern! 🙂 Der pinke Stoff ist dieser HIER und ich verwende ihn sehr, sehr gerne. Er ist schön weich und fließend. Einfach ein Traumstöffchen! Beide Stoffe sind aus Viskose aber nicht flutschig, sondern wie normaler Jersey!

IMG_7325.png

Und natürlich ist auch wieder ein Spaßfoto dabei gewesen! 🙂 Mit diesem verdrehten Bild verabschiede ich mich von euch und freue mich schon sehr auf eure zahlreichen Bewerbungen! 😉 Auf ein weiteres tolles Probenähen!

Und obwohl es eigentlich nur ums Probenähen ging, hab ich mir hier doch einen Wunsch erfüllt und mir für mich einen Meter des Traumstöffchens vernäht, deshalb geht es damit auch zu RUMS.

27 Kommentare

  1. Troidl Sabine sagt:

    Hallo bin Sabine würde dir in Gr.36 gerne nähen vielleicht auch 34 wie es ausfällt. Genäht habe ich schon für dich. Hat mir sehr Freude gemacht mit euch. Mein Blog Sabines Nähsachen mit Herz. Hoffe auf eine gute zusammen Arbeit.

    1. Hallo Sabine,

      toll, dass du wieder mit dabei sein willst! Ich freu mich!

      ❤️-lichst Eva

  2. AnKi KaPunkt sagt:

    Liebe eVa,

    Auf dieses Probenähen habe ich ja schon eine Weile gewartet 😉 Ich würde Dich SEHR gerne wieder unterstützen, auch mit der Option in Dein Stammteam aufgenommen zu werden.
    Ich nähe in 44-46, je nachdem wie Dein Schnitt so ausfällt. Meine Facebook – und meine google+Seite kennst Du, einen Blog habe ich nicht, vll habe ich demnächst etwas mehr Zeit mich mit dem Thema zu beschäftigen.
    Ich habe schon probegenäht- auch für Dich :-*
    Stoff habe ich genug und seit Weihnachten auch eine Ovi (mit der ich mich noch ein bissl anfreunden muss, aber es wird ;-)) Ich würde gerne auch die Lilith aus leichtem Strick versuchen, mal sehen ob das klappt?!
    Also, ich habe, wie immer, viele Ideen, bin in der Zeit nicht in Urlaub und würde Euch sehr sehr gerne unterstützen <3
    Liebste Grüße von AnKi

    1. Liebe AnKi,

      oh toll! Da freue ich mich, dass du an einem weiteren Probenähen teilnehmen möchtest. Ja, ich habe auch schon jetzt auf Lillith gefiebert! *lach*

      Ich habe auch leichten Strick bestellt und möchte daraus eine Lillith nähen. Ich denke schon, dass es ohne Probleme machbar sein wird. Der ist ja auch leicht dehnbar und somit sollte das gut gehen. Sweat oder dicken Strick würde ich dann aber lieber aus einer Nummer größer nähen….

      Ich freue mich schon!

      ❤️-lichst Eva

      1. AnKi KaPunkt sagt:

        Liebe eVa,

        Das klingt doch gut. Mein Mann „schimpft“ immer über meine Stoffberge. Er ist bestimmt auch froh, wenn aus viiieel Atoff 1-2 Strickjacken werden 😉
        Ich freu mich auf Deine Nachricht.
        Liebste Grüße

        AnKi

        1. Liebe AnKi,

          ach lass ihn doch schimpfen. Lieber Stoff wie anderen Schnickschnack! 🙂

          ❤️-lichst Eva

  3. Hallo,

    ein Probenähen aus meiner Nähabstinenz würde mir ganz gut tun. Der Prüfungstress für die Meisterschule ist genau ab dem 13.01 vorbei und ich brauche Ablenkung bis zur Bekanntgabe.
    Probegenäht hatte ich bereits bei „the crafting Cafe – Tasche RoXXane“…da warst du ja auch dabei.
    Während meiner Lernphase habe ich nicht viel genäht, aber um so mehr Stoff gekauft der vernäht werden möchte. Vorallem als Cardigans.
    Denke das ich Größe 38/40 benötige.
    Ebenfalls würde ich gerne deinem festen Team beitretetn, da ich Probenähen echt spannend finde.

    1. Liebe Jenny,

      dann schauen wir doch mal, dass wir dich aus dem „Warteloch“ rausholen! 😉

      Ich melde mich bei dir, wenn du dabei sein solltest! 😉

      ❤️-lichst Eva

  4. claudia sagt:

    Hallo,
    ich bin Claudia und würde gern Gr.36 für dich nähen. Wäre genau das Richtige für mich. Ich habe einen blog, in bei insta und google+
    Ich nähe eigentlich alles was mir so unter die Nähmaschine kommt und hätte Zeit!
    Liebste Grüße
    Claudia

    1. Liebe Claudia,

      oh schön! Ich hab dich mit auf die Bewerberliste genommen. Melde mich dann nochmal.

      ❤️-lichst Eva

  5. KreaVivität sagt:

    Huhu, ich würde Größe 42 nähen.
    Bin mit meinem Blog auf facebook und google+
    Ich habe schon mehrmals Probe genäht und bin in der Zeit nicht im Urlaub.
    😉

    1. Hallo Vivi,

      toll! Freue mich.

      ❤️-lichst Eva

  6. Carina sagt:

    Hallo.
    Ich bin Carina , fast 28, und trage irgendwas zwischen 48-52 (je nach dem, wie das Kleiderstück ausfällt).
    Ich habe schon bei einigen Probenähen mitgemacht und bin auch bei facebook. Habe dort aber keinen eigenen Blog.
    Ich würde gerne Lilith mitnähen, schaffe es aber wegen meiner Prüfungsphase wahrscheinlich nur eine Lilith zu nähen. Wenn das in ordnung ist, würde ich mich wahnsinnig freuen, in deinem Probenähteam dabei zu sein. 🙂

    1. Liebe Carina,

      hm, das muss ich mir überlegen. Weil der Schnitt schon auch nach ggf. Änderung noch getestet werden sollte.
      Ich melde mich aber bei dir nochmal. Auf jeden Fall viel Glück für die Prüfung(en).

      ❤️-lichst Eva

      1. Carina sagt:

        Ja klar mach das.. klausuren hab ich erst im februar. Wenn das schnell zu nähen ist, dann schaff ich sicher auch 2. Aber ich kanns nicz 100% versprechen. Versuchen würde ich es natürlich.

  7. Daniela Ebeling sagt:

    Hui super, da bewerbe ich mich doch auch mal direkt. Ich bin die Dani und 31 Jahre jung. Seit 14 Monaten bin ich begeisterte Hobbynäherin und durfte in etlichen Probenähen mein Talent unter Beweis stellen. Auf Facebook kann ich mit einem eigenen Blog glänzen. Der Name lautet : Der kleine Sepp.
    Gerne würde ich dich mit einer 38 unterstützen wollen.

    1. Liebe Daniela,

      ich schau gleich mal auf deiner Seite vorbei! 😉

      ❤️-lichst Eva

  8. Carolin sagt:

    Liebe AnKi,

    Ich bin die Caro, seit 3 Jahren primär für meine drei Zwerge kreativ an der Maschine und würde liebend gerne mal für mich wieder nähen. Ich könnte dich mit einer 36 unterstützen.
    Unter http://www.Facebook.com/MamaDreifach kannst du ein wenig schmökern, was ich schon – auch bei dem Ein oder Anderen Probenähen – gezaubert habe. Ansonsten sind tolle Maschinen in meinem Keller vorhanden, die mir super Dienste leisten und Stoff ubd viel SchnickSchnack zum Verzieren auch. 😅
    Ich würde mich wahnsinnig freuen mit ins Team zu schlittern. ❤

    1. Liebe Carolin,

      schaue gleich mal bei dir vorbei. Melde mich dann am Mittwoch nochmal ggf. 😉

      ❤️-lichst Eva

      1. Caro sagt:

        Oh Gott wie peinlich. Ich wollte natürlich Liebe eVa schreiben. Verzeih mir, wollte dich nicht umtaufen. 🙈🙊

        1. Liebe Caro,

          kein Problem! 😉

          ❤️-lichst Eva

  9. Michaela Groß sagt:

    Liebe Eva,

    auch ich würde mich gerne für das Probenähen dieses wunderbaren Cardigans bewerben.

    Normalerweise trage ich Gr. 38, nach den Feiertagen könnte es aber auch eine 40 sein 😁 ich hoffe, keine 42 🙈😂

    Neben meinem Blog bei Facebook https://m.facebook.com/VorstadtNadel/?ref=bookmarks findest du mich auch hier https://vorstadtnadel.wordpress.com/

    Ich habe bereits Probenäherfahrung und würde mich riesig freuen, auch für dich nähen zu dürfen.

    Stoff, Overlock, Zeit und Lust sind vorhanden 😉

    Liebe Grüße, Ela

    1. Hallo Ela,

      oh schön! Na zwei Größen wirst du dir schon nicht angefuttert haben. *lach*
      Meine Schnitte fallen eigentlich immer genau nach Kaufgröße aus, also sollte eine 40 schon passen 🙂

      ❤️-lichst Eva

      1. Michaela Groß sagt:

        Ja, ich denke auch mit einer 40 kommen wir gut hin 😊 ich würde mich sehr freuen und warte gespannt ab 🤗

  10. Susanna sagt:

    Liebe Eva, der Cardigan ist sooo toll!! Ich bin wirklich sehr begeistert! Auch der Stoff ist ja richtig klasse!! Ich würde mich ja gern zum Probenähen anmelden, aber bei uns gehts grad drunter und drüber! Ruby hat wieder in ihrer Kindergruppe aufgehört – es hat einfach nicht funktioniert – und ist zu Hause. Zu Mittag schlafen will sie auch nicht mehr und am Abend bekomm ich die Kleinen vor 21:30 nicht ins Bett. Keine Ahnung, warum die beiden nur so wenig Schlaf brauchen. Nun schauts aber mit der Zeit bei mir ziemlich schlecht aus. Aber ich will hier nun echt nicht jammern!! Ich will nur, dass du weißt, dass ich irrsinnig gern für dich Probenähen würde, aber mich nicht dafür anmelde, da ich grad ziemlich unflexibel bin, was die Zeit betrifft.
    Wenn das SM für den schönen Cardigan fertig ist, dann werde ich ihn aber fix kaufen!! So einen will ich auch!!
    Ich wünsche dir und deinem Probenähteam viel Spaß und Erfolg!! Bin schon sehr gespannt, wie die verschiedenen Versionen aussehen werden!!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

    1. Liebe Susanna,

      mach dir da keine Gedanken! Die Kids gehen immer vor und wenn es Ruby nun mal nicht gefallen hat, dann ist das halt so. Ihr findet schon noch was, wo sie dann gerne hin geht oder wo es keine Probleme gibt.

      Oh je! Von früh morgens bis halb 10?! DAS ist ja wirklich eine sehr lange Zeit für dich! 🙁 Aber meine Neffen hatten in den Weihnachtsferien das auch, weiß grad gar nicht, ob es wieder aufgehört hat?!

      Also mach dir keine Gedanken, beim nächsten Mal dann wieder vielleicht. Und das Schnittmuster und der Stoff sind ja nicht aus der Welt! 😉

      Danke, wir werden bestimmt Spaß haben und ich bin auch schon sehr gespannt. Die Mädels werden mich bestimmt wieder überraschen und auf Ideen kommen, an die ich mal wieder gar nicht gedacht habe! 🙂

      Liebe Grüße und ❤️-lichst Eva

  11. Hallo Eva. Schnell will ich mich noch bewerben.. Ich trage Größe 54. eine FBA muss ich machen auf Cup H. Meinen Instagramm-Account kennst du. Ich habe es noch nicht geschafft, selbstgenähtes zu posten, ist aber in Planung. Ich nähe seit 40 Jahren, habe bisher burda-Schnitte verwendet und verändert oder selber etwas erstellt. Bin gespannt auf deinen Schnitt. Ich würde mich freuen, zum ersten Mal Probe zu nähen. Liebe Grüße Frauke ☺

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.