Samstag, 31. Dezember 2016

Glücksmomente 52 von 52

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

jupp, heute kommt passend an Silvester der letzte Glücksmomente-Beitrag! Denn wir haben die 52 Wochen voll! Irre, oder? Ich dachte ja nicht, dass ich diese Reihe bis zum Jahresende schaffe zu schreiben. Durchhaltevermögen oder auch zu viel persönliches – ich sah das Ganze noch etwas zwiegespalten im Januar! Aber diese Reihe kam gerade zum Ende hin so gut bei euch an, da hat es einfach Spaß gemacht! Auch für mich selbst und auch eure Reaktionen….

book-759873_1280.jpg

und eigentlich wollte ich es ja beenden nach diesem Jahr! Das dachte ich auch noch so am letzten Samstag! Aber wenn ich ehrlich bin, fand ich es so schön mit euch und den Glücksmomenten … und auch wenn das Erinnerungsglas ein Alternative wäre … bin ich nun mal doch von Herzen gerne Blogger! Und die bloggen halt nun mal …

Auch Herr Tiger, den ich natürlich um seine Meinung bat, riet mir weiter zu machen damit. Denn wenn was gut läuft … dann soll man es auch beibehalten! Getreu dem Motto: Never touch a running system! Wie es ein Programmierer eben gerne sagt! 😉 Also dann in eine letzte Runde für 2016 … und 2017 geht es dann DOCH immer noch weiter! *lach*

Ach ja … Wenn ihr wissen wollt, was genau die Glücksmomente 2016 sind und warum ich das Ganze mache und dokumentiere, schaut doch einfach in Woche 1 vorbei. Wenn euch die vorigen Wochen interessieren, HIER entlang!

  1. Weihnachten (ganz klar! Denn ich bin ein Weihnachtsmensch! Die schönste Zeit im Winter, denn sonst mag ich den ja nicht so … zu kalt, zu viel Kleidung, Socken an den Füßen … bäh! Weihnachten war  sehr schön bei uns. Wir haben (wie so manch anderer) nicht zu viel gefuttert! Hatten auch KEINE Geschenkeschlacht … Wohl das Unwort des Jahres im Hause Tiger! *kopfschüttel* Dem Opa ging es an Heilig Abend und auch dem 1. Weihnachtsfeiertag den Umständen entsprechen sehr gut … nur am 2. hat er uns einen kleinen Schock verpasst! Der macht Sachen!)
  2. WeWol (Ja, auch WeWol hat in 2016 noch ein kleines Highlight hingelegt! Denn es ist umgezogen … auch auf WordPress! Künftig unter weekendwonderland.kartoffeltiger.de erreichbar! Damit verbunden gab es ein Re-Design des Layouts und was soll ich sagen … ich find’s toll!)
  3. neue Bank am Esstisch (Weihnachten gab es eine neue Bank für unseren Esstisch. Denn bislang hatten wir sechs Stühle reih um. Aber zwei der Stühle standen immer irgendwo anders im Eck, sie störten einfach abends beim Fern-Essen und Bloggen mit TV im Background. Das hat mich immer irgendwie genervt! Das sah immer so unvollständig aus. Jetzt haben wir eine lange Bank ohne Lehne, die wertet es alles gleich nochmal auf … und schafft Verbindung zu unseren dunklen Möbeln im Essbereich, die nie so recht zum Essplatz und Wohnzimmer gepasst haben. Supi!)
  4. eine Woche Urlaub (für mich, die doch eine sehr lange Zeit rund um die Uhr machen konnte was sie wollte, ist das ne tolle Sache gewesen! Einfach mal wieder eine Woche nur das machen, was ich will. Meine Arbeit ist toll, versteht mich nicht falsch! Aber so ein kleines Bisschen fehlt es mir doch … das einfach nur mein Ding machen! Das ich überhaupt Urlaub in de Probezeit bekommen habe, liegt an den besten Chefs der Welt! Und ich hab da Erfahrung! 😉 )
  5. Jultomte war da! (Susanna von “und dann kam Irma” hat mir ein Weihnachtspäckchen geschickt! Darüber habe ich am Donnerstag schon berichtet! Das war wohl das schönste Geschenk für Weihnachten dieses Jahr! DANKE meine herzallerliebste Susanna! Ich hab dich sooooooo lieb!)

So, das war es für dieses Jahr! 52 Wochen voller glücklicher Momente! Vielleicht mache ich euch noch einen Beitrag, in dem alle auf einen Haufen sind?! Mal sehen … aber der Januar ist schon ganz schön vollgepackt … Der Blogger in mir gibt einfach keine Ruhe, auch für 2017 nicht!

Euch allen einen guten Rutsch, ihr Lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.