Dienstag, 22. November 2016

RoXXanne: die Shopper-Version

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute zeige ich euch meine letzte „roXXanne“, die beim Probenähen für Sonja von „the crafting cafe“ entstanden ist. Ich habe euch bereits die Weihnachts- sowie Dirndl-Version gezeigt und heute gibt es die große Shopper-Version!

IMG_5753.png

Diese Tasche ist jetzt in Größe 3 genäht. Diese Größe ist super geeignet als Shopper, Windeltasche, Badetasche, Tasche für Mamas die viel rumschleppen müssen und natürlich auch für diejenigen, die große Taschen lieben! 😉

IMG_5813.png

Meine Shopper-Version habe ich aus zwei verschiedenen Kunstlederarten sowie einem coolen Vintage-Stoff (alles von Buttinette) genäht.

IMG_5814.png

Die Schnürung habe ich dieses Mal ohne Ösen und Ösenband, sondern kleine Schlaufen eingenäht. Außerdem habe ich noch eine Paspel eingearbeitet. Das Band hier ist braun-beige gestreift und auch wieder von Rossmann.

IMG_5751.png

Hier sieht man auch ganz gut, wie groß sie ist und auch die Taschenhänkel. Diese habe ich gleich oben in die Tasche mit eingenäht und nicht aufgesetzt. Außerdem ist sind sie aus anderem Kunstleder wie die Tasche gemacht. Als Deko habe ich eine breite Zackenlitze noch aufgesteppt. Das macht nochmal das gewisse Etwas, oder was sagt ihr?

IMG_5815.png

Auch diese Version habe ich mit der verdeckten Reißverschlussblende und einem Zipperband gearbeitet. Ich liebe einfach Taschen, die man ordentlich mit einem Reißverschluss verschließen kann. Da fühle ich mich in großen Menschenmengen einfach sicherer so!

IMG_5817.png

Die Innenaufteilung lässt sich in Größe 3 besonders gut gestallten. Ich habe auf der Vorderseite zwei große Fächer für Handy, Taschentücher, etc. aufgenäht und natürlich das Reißverschluss-Innenfach. Der Schlüsselfinder ist auch hier wieder mit von der Partie! Gerade in der großen Größe ist der einfach unverzichtbar!

IMG_5752.png

Die große Größe ist wirklich ein Alleskönner und bietet so viel Platz. Mit der nötigen Verstärkung und verschiedensten Einsätzen ist sie wirklich auch eine klasse Wickeltasche. Man kann auch sehr gut sowohl Schulterträger und Hänkel anbringen und auch ein Band, damit man sie an den Kinderwagen kletten oder snappen kann. Meine Wickeltasche wird also definitiv mal eine „roXXanne“ in Größe 3! 😉

IMG_5819.png

Das Ende der RV-Blende habe ich übrigens mit einem coolen Pfeil versäubert. Sieht das nicht cool aus?! Das ist übrigens der Ausschnitt für die Taschenrundung. Also kein Verschnitt mehr…

Denn ihr könnt euch das eBook „roXXanne“ von „the craftingcafe“ HIER und HIER holen! 😉 Im Lookbook könnt ihr euch auch viele tolle Designbeispiele der Probenäherinnen ansehen. Da juckt es einen gleich noch viel, viel mehr in den Fingern! 🙂

Wie gefällt sie euch denn die Größe 3? Und meine Shopper-Version?

signatur

– – – – – – –

Ab damit zur TTL, it’s new, Sonja’s „Die crafting Café Linkparty

6 Kommentare

  1. Jana Herber sagt:

    Das ist die Größe, wie ich sie gerne mag. Auch wenn mein Sohn schon groß ist, brauche ich immer einen „Überlebenskoffer“ :-)))
    LG Jana

    1. Liebe Jana,

      ja, ich habe gerne auch größere Taschen. Da kann man viel reinstopfen, Wasser mitschleppen oder auch mal die Jacke aufbewahren 🙂

      ♥-lichst eVa

  2. Ulrike Raus sagt:

    Wieder: TOTAL GELUNGEN! Echt genial!!

    1. Liebe Ulrike,

      vielen Dank!

      ♥-lichst eVa

  3. Liebe Eva,

    danke nochmal für Dein Engagement im Probenähen! Du hast wundervolle Taschen genäht und mir sehr wertvolles Feedback gegeben!

    Lieber Gruß,
    Sonja

    1. Liebe Sonja,

      ich danke dir, dass ich wieder mit dabei sein durfte! Es war wie immer richtig, richtig klasse und ich bin auch gerne wieder beim nächsten Mal dabei.

      ♥-lichst eVa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.