Samstag, 15. Oktober 2016

Glücksmomente 41 von 52

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

noch eine Woche rum und schon wieder fast der ganze Monat! Wo rennt die Zeit nur hin!

Vor allem die letzten zwei Jahre sind sooo schnell vergangen und ich blicke auf so einiges in diesen Jahren zurück! Viel Gutes und auch einiges Schlechtes war dabei. Warum genau dieser zwei-Jahres-Rückblick gerade eben?! Genau so lange plus zwei Tage ist es her, dass mein Blog online ging!

Als Ablenkung meiner Selbst damals begann alles, schnell wurde es zum Hobby. Heute muss ich sagen, dass es für mich mehr als nur ein Hobby ist! Es ist mein zweites Leben, mein „Baby“ und auch ein Teil meines Einkommens (ein gaaaaanz klitzekleiner natürlich nur) aber immerhin!

Und nicht nur der Blog macht mir extrem viel Freude sondern jeder von euch, der hier vorbei sieht, einen Kommentar da lasst oder auch auf den SocialMedias mir folgt, herzt, liket und plust! Danke an jeden von euch!

Und nun zu den Glücksmomenten der 41. Woche! 😉

book-759873_1280.jpg

Wenn ihr wissen wollt, was genau die Glücksmomente 2016 sind und warum ich das Ganze mache und dokumentiere, schaut doch einfach in Woche 1 vorbei. Wenn euch die vorigen Wochen interessieren,HIER entlang!

Und auch diese Woche starte ich wieder ohne weitere Umschweife:

  1. Rouladen (gab es am Wochenende! Ich liebe Rouladen, es macht Spaß sie zu füllen (so schön matschig) und noch viel mehr Spaß sie zu essen!)
  2. Sakuska (haben wir auch am Sonntag gemacht! Das ist ein Brotaufstrich bzw. eine Vorspeise (ähnlich wie Ayva) aus Paprika, Auberginen, Zwiebeln und Tomaten- bzw. Gemüsesaft. Das ist so Tradition bei uns und wir machen das jeden Herbst.)
  3. Kellerausbau (Ja, da haben wir auch weiter gemacht! Denn wir haben ja ein schickes Haus aber mit dem Keller gab es Probleme zum Ende der Bauphase (gut, eigentlich die ganze Zeit – Wasser, Kloakenüberschwemmung, Azubi-Ahah, es war so ziemlich alles dabei!) und er ist bis auf die Elektrik noch im Rohbau. Da wir aber eigentlich mit dem Büro meines Mannes (und da ich mich da auch eingenistet habe auch meines) sowie seit neuestem mit dem Nähzimmer runter ziehen wollen, muss das endlich fertig werden! Die Räume oben stehen sonst zwar noch leer, aber irgendwann werden die ja auch mit kleinen Menschen gefüllt werden und dann ist für uns oben kein Platz mehr! Und da unten ist es wirklich schön … irgendwann! 😉 )
  4. Franzi 2.0 (Ich arbeitete diese Woche sehr aktiv am neuen Schnitt! Der Schnitt ist fertig, die Anleitung auch! Jetzt geht es nächste Woche zum Probenähaufruf!)
  5. Stamm-Tiger-Gruppe (Auf Facebook habe ich für meine Stammtiger jetzt auch eine Gruppe eingerichtet. Das ist so toll und ein guter Austausch jetzt schon! Vor allem ist es sehr angenehm, wenn ich mal eben schnell zwischen den Probenähen eine Frage habe. Die Mädels sind soooooo toll und unterstützen mich auch so so oft! Ich hab sie sooo lieb gewonnen! Ihr seit toll!)

So, das war es schon wieder! Und was habt ihr so getrieben diese Woche! 😉

signatur

2 Kommentare

  1. Julie sagt:

    Du bist auch toll, Eva!!!
    Wie schnell du antwortest und hilfst! Ich hab dich auch sehr lieb gewonnen!
    Ich folge täglich dein Blog, meist über Facebook und vor allem den Video-Freitag!
    Es macht mir viel Freude für dich und mit dir zu „arbeiten“!!!
    Ich freue mich auf alle bevorstehende Projekte mit dir!
    VLG Julie

    1. Hallo Julie,

      ja, wenn man gerade am Laptop sitzt und über Google Docs arbeitet sieht man es ja immer recht gut und schnell, wenn man eine Nachricht auf Facebook hat. Und es ist für mich ja auch wichtig, euch so schnell wie möglich zu helfen, denn ihr macht ja so viel für mich auch!

      Es freut mich, dass du meinem Blog so fleißig folgst. Ich schau auch immer wieder gerne bei dir vorbei! 🙂 Ich warte ja noch auf die New Bohéme von dir 😉

      Mir macht es auch sehr viel Spaß mit und auch ab und an für dich zu „arbeiten“! 🙂

      ♥-lichst eVa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.