Dienstag, 11. Oktober 2016

Flickwerk: es herbstelt im September

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

bereits im August habe ich euch ja gesagt, dass der September unter dem großen Thema Herbst stehen wird. Ich habe ja lange hin und her überlegt, letztendlich ist es ganz anders geworden wie ursprünglich geplant. Aber auch so viel besser! 🙂

IMG_5783.png

Auch etwas verspätet bin ich dran, was aber der Nähblogger-Themenwoche “Laubgeflüster” geschuldet ist. Denn ich wollte euch da nicht mit anderen Projekten ablenken oder beeinflussen! 😉

Mein Projekt “Flickwerk” begleitet mich auch jetzt schon das ganze Jahr und ich habe endlich auch ordentlich applizieren gelernt. Die klassischen Patchwork-Nähereien klappen aber immer noch nicht so… Aber ich habe ja noch ein kleines bisschen Zeit! 🙂

IMG_5784.png

Jetzt habe ich noch drei Monate vor mir und dann im Januar möchte ich die Decke fertig quilten. Also wird es zwar dann alles in allem knapp 13 Monate dauern, aber ich möchte auch genug Zeit für das Zusammensetzten der Decke haben.

Nun aber zurück zum September, der ja eigentlich noch nicht sooo herbstlich oft ist. Dieser September war sogar außergewöhnlich warm und sonnig bei uns! Ich wollte erst verschiedene Blätter applizieren, dann wollte ich ein Blatt patchworken also mit vielen kleinen Stücken zusammensetzten und dann habe ich mich an unser Gästebuch der Hochzeit erinnert.

IMG_5785.png

Das ist ein Bild mit einem Baum und unsere Gäste haben mit ihren Fingerabdrücken die Blätter geformt und beschriftet. Das Motiv hat mir dann so gut gefallen, dass ich es umsetzen musste! Mit herbstlichen Blättern und nicht nur grünen! 😉

IMG_5786.png

Eigentlich sollte dann auch ein Vögelchen auf den Ast, aber ich hab ihn einfach nicht hinbekommen! Aber das Eichhörnchen ging sehr gut! 😉

IMG_5787.png

Ich habe alles direkt auf den Stoff aufgezeichnet und dann appliziert. Es gab dieses Mal keine Vorlageund die Blätter habe ich sogar Freestyle ausgeschnitten! 🙂

IMG_5788.png

Das Drumherum mit der Häuser- und Baumfront und auch dem bunten Schild sowie auch der Schrift, die etwas vermurkst ist, gefällt mir jetzt nicht sooo gut. Aber alles in allem ist es sehr gelungen geworden, finde ich!

IMG_5789.png

Für den Oktober habe ich mir ein Halloween-Thema vorgenommen. Vielleicht ein Kürbis oder Geister und Fledermäuse?! Ich bin noch nicht sicher! Aber es wird wieder appliziert werden. das ist schon mal klar! 😉

Wie gefällt euch das September-Flickwerk? Habt ihr auch ein Jahres-Projekt? Schreibt’s mir gerne in die Kommentare! 🙂

signatur

2 Kommentare

  1. Susanna sagt:

    Oh, wie süß!! Ein ganz tolles Flickwerk hast du wieder ein Mal genäht! Ich bin ja schon sooo gespannt auf die “Auflösung”, wenn du dann alle Flickwerke zusammenfügst! Das wird bestimmt toll!!!!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

    1. Liebe Susanna,

      ja, da bin ich auch auch gespannt! Denn farblich sind sie ja alle nicht ganz so gut aufeinander abgestimmt!

      Und gerade die ersten gefallen mir auch so gar nicht mehr 🙁 Aber es sollte ja auch ein Projekt zum Lernen und Testen sein und als eben dieses sehe ich es auch 🙂

      Danke und ♥-lichst eVa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.