Freitag, 30. September 2016

Video: Wir nähen eine kleine Patchwork-Tasche

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

kennt ihr das auch? Ihr näht etwas und im Kopf sieht es ganz anders aus? So ging es mir im heutigen Video! Denn ich zeige euch heute, wie ihr eine kleine Patchwork-Tasche nähen könnt…

… die eigentlich ein Würfel hätte sein sollen! Im Kopf war alles ok, dachte ich. Nur leider hab ich dann den totalen Fail im Video gemacht! *grrr* Und natürlich war ich mal wieder auf den letzten Drücker, soll heißen anstatt morgens gemütlich zu drehen und dann ggf. nochmal neu anzufangen, wenn es nix wird, bin ich mit meiner Schwägerin shoppen gegangen. Ganz spontan! Sie hat neue Stiefel und eine Winterjacke benötigt und ich war die Shopping-Begleiterin. Ähnlich wie bei “Shopping Queen”! 🙂 (Wir haben auch alles gefunden, was sie wollte. Nur mal so am Rande!)

Aber gut, so ist das nun Mal! Aber ich zeige euch den Würfel dann ein anderes Mal nochmal im Video! 😉 Nächste Woche nicht, denn da gibt es einen süßen Igel-Schlüsselanhänger … aber übernächste Woche dann vielleicht?!

Um das heutige Patchwork-Täschchen zu nähen benötigt ihr folgendes:

  • ein Mal Webware mit den Maßen 21,4 cm auf 21,4 cm
  • vier Mal Patchwork-Quadrate mit den Maßen 11,4 cm auf 11,4 cm
  • die Schablone, welche ihr euch als Freebook HIER downloaden könnt
  • 21,4 cm Endlos-Reißverschluss mit Zipper
  • Maßband, Lineal oder Handmaß
  • Schere oder Rollschneider mit Zubehör
  • Stoffmarkierstift
  • Stecknadeln oder Stoffklammern
  • Nähmaschine mit passendem Garn
  • Handnähnadel

Und so wird’s gemacht:

Wie genau das kleine Patchwork-Täschchen genäht wird, zeige ich euch hier im Video oder direkt auf YouTube. Wenn du noch weitere Fragen dazu hast, kannst du mir gerne hier einen Kommentar hinterlassen, mir mailen oder über die verschiedensten SocialMedia-Kanäle Kontakt mit mir aufnehmen. Ich helfe dir so schnell wie möglich weiter!

Fehlt nur noch die Bilderflut:

… und die kommt jetzt! Wie gesagt, ich bin nicht wirklich zufrieden mit dem Video! Denn der Stoff war doof und hat gefranst. Außerdem waren die vorgeschnittenen Quadrate nicht gleich groß, weshalb es nur mit ach und krach so draufgepasst hat … und es hätte laut Bild im Kopf halt auch ganz anders aussehen sollen. Außerdem habe ich auch nicht sauber genäht und das sieht man auch deutlich! Das ist so eigentlich gar nicht mein Standard und meilenweit davon entfernt. Tja, jetzt kann ich es aber nicht mehr ändern … und die Tasche an und für sich ist ja auch süß! Nur eben anders, als geplant … kommt mir (und vielleicht auch euch) bekannt vor, oder?! So ging es mit der letzten Tasche auch schon im Video! 🙂

IMG_5709.png IMG_5711.png IMG_5712.png IMG_5710.png IMG_5713.png

Ich hoffe, das Video und das Täschchen gefallen euch trotzdem? Und ihr näht es dann einfach sauber und ordentlich. Nicht so schludrig wie ich eben! 🙂 Euch ein schönes Wochenende!

signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.