Dienstag, 6. September 2016

Flickwerk: FEErien im August!

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute kommt der fertige August, ganz im Feen-Style! Und ich stelle euch auch die Idee für den September vor. Und das tollste ist, ich habe alles rechtzeitig fertig bekommen im August … und nicht wieder erst im nächsten Monat!

IMG_5271.gif

Ich habe mich für den August ja wieder für eine Applikation von Susanna von „…und dann kam Irma!“ entschieden. Eigentlich sogar zwar Stück! Denn ich habe mich in die Fee verliebt und die alleine wäre zu wenig gewesen. Deshalb gab es noch ein Haus für die Fee und eine süße Wäscheleine, an der die zweite Garnitur für sie trocknen darf. Schön an einen Baum geknüpft!

IMG_5272.gif

Die Fee finde ich einfach nur zuckersüß! Ich habe sie aber etwas anders gemacht, wie Susanna sie geplant hat. Und zwar hat sie, wie die Jubel-Katze, ein Tüllröckchen bekommen. Außerdem hat sie Tüll-Flügel, die frei fliegen können. Lediglich die Arme und die Blume sind darüber genäht!IMG_5273.gif

Hier ist sie nochmal in größer mit dem Schmetterling, der mir irgendwie nicht wirklich gefällt. Im Bild unten ist der nochmal im Detail. Und bei Susanna sah der so süß aus, aber ich finde ihn bei mir einfach nur hässlich! Die Nähte in den Flügeln haben es nicht besser gemacht.

IMG_5274.gif

Das windschiefe Feenhaus hingegen ist ganz süß. Nur der Baum musste an der Krone gestückelt werden und ich hatte keinen braunen Stoff … deshalb ist der Stamm grau! Die Fee hat, entgegen der eigentlichen Appli, einen Rock und ein Shirt auf der Wäscheleine. Eigentlich wäre es eine Hose. Aber eine Fee in Hosen?! Geht ja mal gar nicht, oder?!

IMG_5275.gif

Natürlich gibt es auch ein paar Blümchen! Und einen Text, der den August ausweist. Dieses Mal ist es „Feerien im August!“ und das zweite E in Feerien ist bewusst geschrieben worden. Als kleiner Wortwitz! Mal sehen, wie oft ich da verbessert werde! *lach*

IMG_5276.gif

Hier nochmal in der Komplettansicht von der anderen Seite. Der Stoff, auf dem alles ist, ist übrigens lindgrüner Futtertaft. Diesen habe ich mit H250 verstärkt, so dass er später etwas griffiger in der Decke sein wird.

IMG_5277.gif

Der September wird ganz im Zeichen des Herbstes liegen und ich habe etwas mit Blättern im Kopf. Da muss ich nur noch braunen Stoff auftreiben … aber da finde ich normal sicher was im Fundus, wenn ich ordentlich krame?!

Mein Mann findet übrigens, dass das von einer Zweijährigen gemalt wurde. Einer sehr begabten Zweijährigen aber bitte wenn schon! 🙂

Wie gefällt euch denn der August so und die Idee für den September?

signatur

2 Kommentare

  1. InaMaka sagt:

    Haha, da hat dein Mann noch nie meine Zeichenkünste gesehen ☺ Mich steckt jede Zweijährige locker in die Tasche. ..deshalb finde ich es so toll, dass es immer mehr solche Applis oder Nähmalereien gibt 😀
    Liebe Grüße
    Ursula

    1. Liebe Ursula,

      ich kann dir auch sagen, dass meine Neffen (2 und 3) bei weitem noch nicht soweit sind, wie das was ich da gezaubert habe! 🙂
      Aber ich richte es ihm mal aus! *lach*

      Ja, ich finde das auch sehr schön, dass es da immer mehr gibt und die von Susanna sind einfach immer sooooo schön! Heute will ich noch ein U-Boot machen, das zeige ich euch dann am Donnerstag! 🙂

      ♥-lichst eVa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.