Mittwoch, 17. August 2016

Sommershorts … die wie vielte schon?!

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

ja, langsam hängt euch die Shorts „Flora“ (Freebook) vermutlich schon aus dem Hals raus bei mir, oder?! Aber ich BRAUCHE dingend neue kurze Shorts, immer noch! Egal wie das Wetter wohl draußen ist, drinnen habe ich oft im Sommer kurze Sachen an.

Und im Laden, ja ich habe tatsächlich auch danach geschaut, hab ich keine ordentlichen Shorts gefunden. Denn neben der Qualität ist für mich ja auch die Produktion drum herum interessant und dann natürlich auch dennoch noch der Preis … ja, alles in allem, auch wenn ich den ein oder anderen Punkt sogar zeitweise nicht beachten wollte, ich hab einfach keine gefunden. Nix hat gepasst oder ist so gesessen, wie es sollte!

Deshalb müsst ihr euch einfach damit begnügen, dass ich euch die Shorts in mehreren ausgedachten Variationen zeige. So ist das halt mal jetzt!

Ich hab aber auch ein anderes Schnittmuster, das ich noch ausprobieren will, aber ich hab den Schnitt noch nicht gedruckt! Das ist ja das schlimmste immer bei mir … das Ausdrucken! *lach* Das Schnittmuster ist übrigens dann auch ein Freebook und ist eine Mischung aus zwei bekannten eBooks.

Dieses Mal zeige ich euch eine Shorts aus Sommersweat! Und zwar aus meinem Streichelstoff „Flash„* in grau von Andrea Lauren. Den hab ich im Herbst bei alles für selbermacher* gekauft. Den gibt es übrigens HIER* immer noch! Den gibt es übrigens auch noch in grün*, pinkrot* und pfirsich*!

Dieses Mal habe ich hinten und auch vorne rechts Taschen aufgenäht. Den Beinabschluss habe ich dieses Mal links auf links festgenäht und dann nach rechts geklappt und nochmal mit Zickzack abgesteppt. Ich dachte, er hält auch so … aber mit dem Sweat ist es beim Dehnen immer wieder runtergeklappt.

Oben rum ist wieder ein Gummizug und da bin ich jetzt schlauer geworden! Denn den Gummizug habe ich im gedehnten Modus auch nochmal mit Zickzack mittig festgenäht. So kann sich der beim Waschen und Tragen nicht verdrehen. Denn bei meiner Blue pants und auch grauen Jenna hat sich der Gummi im Tunnel verdreht. Das lässt sich so von außen auch nicht mehr wirklich gerade drehen. 🙁

IMG_5203.gif IMG_5205.gif IMG_5206.gif IMG_5207.gif IMG_5208.gif

Und die zweite ist ähnlich wie die Blue pants, nur hat sie einen normalen Abschluss am Bein. Ich habe da ein „Jeans-Bündchen“ nochmal festgenäht. Dadurch wird sie auch länger. Auf Taschen habe ich bei der verzichtet. Jetzt hab ich zwei von den coolen Jeans-Shorts! Denn wenn die eine in der Wäsche ist, hab ich noch die andere jetzt! 🙂

IMG_5209.gif IMG_5211.gif

Was sagt ihr denn zum neuen Hut? Ist der nicht cool? Den hab ich auch von meinem Mann in Innsbruck bekommen! Da mein weißer Hut leider mit dem goldenen Kranz kaputt gegangen ist! 🙁 Muss mal schauen, wie ich den reparieren kann oder notfalls entferne ich den halt. Dann ist es eben nur ein weißer Hut! Und NEIN, ohne Hut geht es nicht auf den Bildern … das ist jetzt eben mein Blogger-Ding! Auch wenn man oft mehr vom Gesicht sieht, wie ich es noch vor einem halben Jahr gemacht hätte … 😉

signatur

– – – – – – –

Verlinkt bei MMM und MMI!

* Werbung / affiliate links

6 Kommentare

  1. Andrea Bredemus sagt:

    Super chic,steht dir Klasse….
    LG Andrea

    1. Liebe Andrea,

      vielen lieben Dank! 🙂

      <3-lichst eVa

  2. Susi sagt:

    Liebe Eva,
    Die Hose oben gefällt mir wirklich suuuuuper gut! Die nehme ich direkt mit!
    Dein EBook muss (!!) ich mir mal ansehen!

    Ganz liebe und herzliche Grüße,
    Deine Susi 🙂

    PS: Siehst sehr hübsch aus!

    1. Liebe Susi,

      vielen Dank! Sie sind beide auch so bequem!

      Ja, schau dir mal das Freebook an bei pattydoo! 😉

      <3-lichst eVa

  3. Julie sagt:

    Hallo Eva, coole Hosen, klasse Hut und ein sehr hübsches Gesicht!😜👍
    LG Julie

    P.S.ich bekomme nie genug von Pattydoo!😂

    1. Liebe Julie,

      danke, danke und nochmal danke!
      Ja, vom Gesicht sieht man immer mehr … das war wohl die Hauptreaktion in den Sozialmedias 🙂
      Aber ganz gibt es es nicht zu sehen … obwohl Ellen da schon meinte „Sag niemals nie!“! 😉

      <3-lichst eVa

      P.S.: Ich auch nicht! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.