Dienstag, 19. Juli 2016

[Tutorial] Die Monster sind los! Und zwar als Stoffbeschwerer!

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

lange schon wollte ich Stoffbeschwerer, aber nie kam ich dazu! Also habe ich jetzt mal mir die Zeit genommen und getüftelt.

Aber so langweilige wollte ich auch nicht! Sie sollten schon das gewisse Etwas und auch Bling-Bling haben! 🙂 Und mit diesen Monstern hab ich jetzt alles, was ich gerne haben wollte! Rosa, total lustig und knuddelig und etwas Glitzer.IMG_4838.png

Damit ihr auch was davon habt, gibt es auch ein Tutorial für euch! 🙂

Ihr benötigt:

IMG_4817.png

  • Schnittmuster (als Freebook hier)
  • fester Stoff
  • Stoffreste
  • Knöpfe, Pailletten, Schmelzperlen, etc. für die Augen
  • Doppelseitiges Klebevlies
  • etwas Vlieseline H250 (Reste reichen!)
  • Kieselsteine
  • Schere oder Rollschneider
  • Markierstift
  • Stecknadeln oder Stoffklammern
  • Nähmaschine
  • Bügeleisen

So wird’s gemacht:

IMG_4818.png

1. Schneide dir die Teile aus wie folgt:

  • 2 mal Hauptteil aus festem Stoff
  • 4 mal Ohren aus festem Stoff
  • 2 mal Ohren aus H 250
  • 2 mal Augen aus Resten
  • 2 mal Augen aus Klebevlies
  • 1 mal Mund aus Resten
  • 1 mal Mund aus Klebevlies

IMG_4820.png

2. Bügel dir das Klebevlies auf die Augen und den Mund.

3. Positioniere dir die Augen und den Mund so auf einem deiner Hauptteile, dass es dir gefällt und bügle diese fest.

4. Bringe jetzt für die Pupillen die Pailletten an. Ich habe dies mit Hilfe von je einer Schmelzperle gemacht, indem ich von der linken Stoffseite mit der Nadel gegangen bin, durch die Paillette und dann die Schmelzperle. Dann durch die Paillette wieder auf die Rückseite und verknotet die Fäden.

IMG_4822.png

5. Bügle dir nun die Vlieseline H 250 auf zwei linke Seiten der Ohren.

IMG_4823.pngIMG_4824.png

6. Lege nun jeweils zwei Ohren (eine mit H250 und eine ohne) rechts auf rechts und nähe sie mit einer Nahtzugabe von 0,7 cm zusammen. Die untere, gerade Seite bleibt dabei offen. Schneide dir ggf. an der Spitze der Ohren etwas Nahtzugabe weg, aber verletzte die Naht selbst nicht dabei.

IMG_4827.png IMG_4828.png

7. Wende dir die Ohren nun auf die rechte Stoffseite und bügle sie ggf. Jetzt lege sie auf das Vorderteil so, dass dir die Position gefällt. Die Ohrspitzen zeigen dabei nach innen! Stecke sie fest und steppe sie mit 0,5 cm fest.

IMG_4829.png

8. Lege nun beide Hauptteile rechts auf rechts, stecke sie fest und nähe sie so zusammen, dass die untere, gerade Seite offen bleibt.

IMG_4831.png

9. Wende das Monsterchen und befülle es mit ca. 200 g Kieselsteine oder so viel, wie eben rein geht!

IMG_4832.png IMG_4834.png

10. Klappe nun ca. 2 cm nach innen und stecke diese fest. Steppe sie nun mit ca. 0,5 cm Nahtzugabe ab.

Fertig ist dein Stoffbeschwerer-Monsterchen! 😉

Wo bekommst du den Schnitt?

Das Schnittmuster könnt ihr euch in meinem Onlineshop downloaden als Freebook! Und zwar genau HIER!!!

IMG_4835.png IMG_4836.png IMG_4837.png IMG_4839.png

Meine Monsterchen sehen zwar teilweise wie Schweinchen aus, aber sind trotzdem richtig süß, oder? Jedes hat eine andere Augenfarbe, die Ohren sind etwas anders und auch die Pupillen selbst. 🙂

Wie gefallen sie euch denn so? Habt ihr auch Stoffbeschwerer? Und wie sehen diese aus?

signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.