Donnerstag, 12. Mai 2016

[RUMS] Ein Mal lavendel, bitte!

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute zeige ich euch mein neues Kimono Tee von Maria Denmark, welches man als Freebook für die Newsletter-Anmeldung bei Maria erhält! Auf das Kimono Tee bin ich bei Anna von Zwergstücke aufmerksam geworden und hab es mir dann gleich geholt. Das ist schon ein ganzes Weilchen her, manche Schnittmuster müssen einfach auf der Festplatte “reifen”, bis sie genäht werden! 🙂

Aber da mein Kleiderschrank leider momentan nicht genügend Tops und Shirts aufweißt … gut, tut er schon! Nur irgendwie gefallen die mir alle größtenteils nicht mehr oder sind schon so alt und verwaschen … habe ich mal die Festplatte bzw. meinen Drive-Account durchstöbert und bin wieder über das Kimono Tee gestolpert!

Also habe ich mir das Schnittmuster gleich mal gestern ausgedruckt, die Anleitung durchgelesen und genäht! Und tada … ich hab es noch schön für RUMS fertig bekommen!

Zum Kimono Tee und der Anleitung:

Das Kimono Tee besteht aus Vorder- und Rückenteil, an dem der kurze Ärmel direkt anhängt. Es ist etwas weiter geschnitten und sitzt so schön locker und lässig. Genau wie ich es mag also! Die Anleitung ist auf englisch und ich habe sie jetzt ehrlich gesagt nur überflogen und nachgesehen, wie der Halsausschnitt versäubert wird. Mehr kann ich also dazu nicht sagen. Aber es ist auch so wirklich verständlich und einfach zu nähen!

Mein Kimono Tee habe ich aus lavendelfarbenem und dünnen Jersey genäht. Außerdem habe ich an den Ärmel ca. einen Zentimeter zugeschnitten, damit es etwas weiter über den Arm geht. Das macht sich sehr gut! Das nächste werde ich noch etwas länger zuschneiden, da ich es lieber mag wenn es auch über den Popo geht. So rutscht nichts hoch und der Bauch kann nicht rausguggen.

An den Säumen sowie am Halsausschnitt habe ich die Naht mit der Zwillingsnadel abgenäht. Das Shirt selbst ist mir dieses Mal bis auf an einer kleinen Stelle wirklich super gelungen, und den kleinen Makel sehe bestimmt wieder nur ich. Und das zum Glück auch nur, wenn ich es nicht an habe! 🙂 Also bekommt es heute auch den #perfektgenug Tag, denn genau das ist es!

Mehr zum Shirt und dem Schnitt kann ich euch heute auch gar nicht erzählen … aber ein paar Bilder, die kann ich euch noch zeigen! 😉

Zur Bilderflut:

Dieses Mal auch wieder mit Fast-Gesichtsfotos! 🙂 Der Hut macht sich auch dazu ganz gut, oder?!

IMG_4089.png IMG_4081.png IMG_4076.png IMG_4082.png IMG_4075.png IMG_4077.png IMG_4074.png IMG_4079.png IMG_4066.png IMG_4078.png IMG_4064.png

Den Stoff könnt ihr übrigens in meinem Onlineshop bestellen und zwar HIER! Und wie gefällt euch mein neues Kimono Tee? Und der Farbton? Bin schon wie immer neugierig, was ihr dazu sagt!

Einen schönen Donnerstag euch allen!

signatur

– – – – – – –

Damit geht es heute noch zu RUMS!

14 Kommentare

  1. zwerg sagt:

    Schick! Einfach ein tolles Schnittmuster :-))

    Liebe Grüße,
    Anna

    1. Liebe Anna,

      danke! Ja, es ist einfach ein tolles Schnittmuster! 🙂

      <3 -lichst eVa

  2. InaMaka sagt:

    Das Shirt gefällt mir sehr…und der Hut ist so oder so ein Hit *lach*

    1. Liebe Ursula,

      vielen, lieben Dank! Ja, der Hut ist echt der Hit!
      Und es macht so auch richtig Spaß Fotos zu machen 🙂

      <3-lichst eVa

  3. Susanna Enns sagt:

    Ein schönes, neues Shirt hast du da gezaubert! Deine “neuer” Blog gefällt mir so auch viel besser 🙂

    Liebe Grüße
    Susanna

    1. Liebe Susanna,

      vielen, lieben Dank!

      <3-lichst eVa

  4. Lisa sagt:

    Ein schönes Teil!
    Ich mag das Kimono Tee gern, schnell gemacht und sieht gut aus.
    Liebe Grüße
    Lisa

    1. Liebe Lisa,

      ja, es ist wirklich schnell gemacht und sieht toll aus! Vielen Dank!

      <3-lichst eVa

  5. Susanna sagt:

    Liebe Eva, du siehst klasse aus in deinem Komono Tee! Die Farbe schmeichelt dir, absolut!!
    Ich finde es großartig, dass du immer beschreibst, was wie womit du nähst! So bekommt man nicht einfach nur was zu sehen, sondern super nützliche Info!! 🙂

    Lieben Gruß!!
    Susanna

    1. Liebe Susanna,

      vielen <3-lichen Dank! Das Beschreiben finde ich wichtig, immerhin soll der Post ja auch für euch interessant und hilfreich sein 🙂

      <3-lichst eVa

  6. Andrea Bredemus sagt:

    Super chic geworden. Und die Farbe ist klasse,würde ich sofort anziehen.. LG Andrea

    1. Liebe Andrea,

      Dankeschön! Dann verstecke ich es mal lieber vor dir, bevor du vorbei kommst … 🙂

      <3-lichst eVa

  7. Franziska sagt:

    Das Shirt finde ich super! Die Farbe steht Dir wirklich toll und der Schnitt ist schön lässig. Muss mich wohl auch beim Newsletter von Maria eintragen…
    LG F1 von fuchsgestreift

    1. Liebe Franziska 1,

      vielen Dank! Ja, hol dir das Schnittmuster, das ist super einfach und du kommst damit bestimmt zurecht! 😉

      <3-lichst eVa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.