Mittwoch, 4. Mai 2016

Flickwerk: Der fertige April und das Mai-Flickchen!

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

Es gibt so Projekte, die man ewig vor sich her schiebt … WEIL man genau weiß, da geht was schief! So ist es mir mit dem April-Flickwerk ergangen, welches ich erst am 02. Mai genäht habe! … ja, richtig gelesen .. das hab im Mai und nicht April genäht! … und ich wusste schon warum … arg!!!!

Der fertige April

Das Zuschneiden ging eigentlich leicht von der Hand, nachdem ich die Größe der jeweiligen Rauten bzw. Trapeze berechnet hatte! Das Zurechtlegen sah auch sehr gut und vielversprechend aus! Die Größe hat super gepasst, wenn ich die Nahtzugaben abgezogen habe! Ich hab mich schon wie Bolle gefreut! 🙂

Das Nähen war dann bei den ersten beiden Teilen eine Nahttrennerei! Aber bei der zweiten Naht hatte ich den Bogen raus und das Nähen war somit auch ziemlich simpel! Als der Flick fertig war, habe ich dann festgestellt, dass ich mich mit der der Breite und Länge vertan hatte, so dass die Pfeile dann nicht nach oben gehen konnten sondern nach rechts oder links! Naja, nicht so schlimm!

Auch der ein oder andere Pfeil ist nicht perfekt aufeinander getroffen … aber ist halt so … #perfektgenug für mich!

Also habe ich mich für die Variante nach links entschieden, weil so die Vier gut drauf gepasst hat! Die Applikation ging auch relativ leicht dank dem Raupenstich!

Etwas komisch kamen mir die Proportionen allerdings vom Flickwerk schon vor … es sah etwas klein aus! Aber gut! Dachte ich mir erst nichts, weil ich mich ja auch irgendwie vom Augenmaß vertan haben könnte… Aber nach dem Bügeln wurde schnell klar, dass das niemals 30 auf 45 cm sein kann! MIST! Also nachgemessen … und ja, es passt nicht! *grr*

Ich war dann erst Mal gefrustet und habe die anderen Flicks ausgepackt und es mal zusammen hingelegt um zu sehen, was ich wie noch retten kann! Und dabei habe ich festgestellt, dass mir die Kombi so auch gar nicht gefällt! *doppel-grrr*

Der April ist jetzt erst Mal so geblieben … ich werde, denke ich, die halben Pfeile ebenfalls auf 1/4 zurückschneiden und dann rechts und links noch Streifen annähen. So ähnlich wie im Februar also!

Der Entwurf für Mai

So, und nun der Mai-Entwurf! Erst wollte ich einen Maikäfer machen, aber der ist ja nur so hässlich braun! Dann habe ich überlegt, einen Marienkäfer zu machen … aber der hat auch nix mit Mai zu tun … hm …! Und dann habe ich bei Susanna von “und dann kam Irma” die tolle Prinzessinen-Applikation entdeckt, die sie für Irmas schönes Herz-Kissen entworfen hat!

Und jetzt habe ich mich entschieden, dass Prinzessin Irma einfach den Mai schmücken wird! So! Hat auch gar nix mit Mai zu tun, aber was solls! Hat der April ja auch nicht wirklich … außer dass die Pfeile von einem Geburtstag zum nächsten leiten … (Im April haben wir leichten Geburtstags-Überschuss! 7 Geburtstage im April und das nur von der Familie!!! Dazu kommen dann noch zwei von Freunden .. uff!)

Die Prinzessin könnt ihr euch HIER ansehen bei Susanna! Wie genau die Prinzessin im Mai zu sehen wird und welchen Hintergrund ich wählen werde, weiß ich noch nicht … Aber die Prinzessin wird es auf jeden Fall!

signatur

4 Kommentare

  1. mamsell su sagt:

    Liebe Eva! Das war Mal ein Nähen mit Hindernissen!! Super, dass du durchgebissen hast! Ich finde dein Flickwerk! Mich stören die halben Pfeile gar nicht, finde sogar, dass es bestimmt gut aussieht, wenn du die Blöcke später zusammennähst!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    1. Liebe Susanna,

      vielen Dank! Ja, es hat sich ja auch gelohnt, denn die Art, mit den Pfeilen finde ich sehr schön! Nur ich verrechne mich irgendwie scheinbar immer mit der Größe! Ich muss mal schauen, dass ich da Tipps und Hilfestellungen im Netz finde! 🙂

      <3-lichst eVa

  2. Liebe Eva,

    der Block ist schön.
    Einen Rand am Block setzen und schon hast du wieder schöne Maße. 😉

    Ich bin auf die nächsten Blöcke gespannt.

    Liebe Grüße
    BellaMonella

    1. Liebe BellaMonella,

      danke! 🙂 Ja, so werde ich es auch machen! Aber es ärgert mich dennoch, dass ich mich so verrechnet habe! 🙁

      <3-lichst eVa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.