Samstag, 12. März 2016

Glücksmomente Woche 10 von 52

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute gibt es wieder meine Glücksmomente für euch. Dieses ständige analysieren der Woche ist schon anstrengend. Was hab ich getan, was davon hat mich glücklich gemacht, welche Punkte wähle ich nun aus?! Aber insgesamt ist es schon toll, man bekommt auch nochmal einen anderen Blickwinkel auf das ein oder andere Erlebnis aus der Woche!

Wenn ihr wissen wollt, was genau das ist und warum ich das Ganze mache und dokumentiere, schaut doch einfach in Woche 1 vorbei. Wenn euch die vorigen Wochen interessieren, HIER entlang!

Und auch diese Woche starte ich wieder ohne weitere Umschweife:

  1. Es werde Licht! (Nachdem bei uns in der Diele im EG die Birnen eine nach der anderen in der Lampe durchgebrannt waren, hatten wir ein paar Tage kein Licht da. In den Läden gab es oft nicht die richtige Birne oder dann zu wenige. Und verschieden Marken wollten wir nicht reinpacken! Also haben wir uns jetzt doch über das gute. alte Internet neue bestellt … und als dann abends wieder Licht im Eingangsbereich war … das war sooooo toll und ich war glücklich nicht mehr die Treppenbeleuchtung beim Heimkommen anmachen zu müssen!)
  2. Pappe Probenähen (Hab ich doch glatt einen Platz beim Probenähen von Buntspechte ergattert! Wie toll ist das denn?! Und dann auch noch was aus SnapPap und eine Tasche! Cool, oder?! Mehr Infos folgen bald!)
  3. G’sund is G’sund [Gesund ist Gesund] (Uns hat das Landleben1.0 in den letzten Jahren nicht nur glücklicher, bayerischer sondern auch gesünder gemacht. Wir hab ein großes Umdenken gerade auch beim Essverhalten bekommen. Der Discounter wird zwar immer noch genutzt, aber Eier kommen vom Bauern, Fleisch nur noch in Maßen… mittlerweile ein Mal die Woche nur noch, wenn überhaupt und dann auch nur von ausgewählten Metzgereien, Gemüse sollte vorwiegend aus unserem Land kommen, Bio ist keine Seltenheit mehr! Gesundes und ausgewähltes Essen hält uns nicht nur fit, es macht uns auch glücklich!)
  4. Früh, früher, Frühbeet (Ja, noch so ein Gesund-Thema und Landleben1.0-Teil! Wir haben einen schönen und relativ großen Garten. Und ein Gemüsebeet. Diese Woche habe ich ein Frühbeet bekommen und ich freue mich so darüber – und bin glücklich! Jetzt kann ich auch schon eher mit der Gemüse-Eigen-Produktion anfangen wie sonst!)
  5. Lynn (Sie hat mich geärgert, sie hat mich getrietzt, sie hat mich zur Verzweiflung gebracht – nicht nur die Ösen, sondern auch die Ovi bei der Produktion der Lynn! Aber ich hab es geschafft – nicht zuletzt dank F2s Hilfe (Handys sind schon was tolles und Chatprogramme auch! 😉  ) –  und als sie fertig war, war sie #perfektgenug und ich glücklich!)

Das waren sie wieder – fünf glückliche Momente – sicher waren es noch mehr, aber es gibt nur fünf! Und was waren eure so??!!

Schönes Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.