Montag, 22. Februar 2016

Teaser: “Geldstück” – Ende von Runde Eins!

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

am Wochenende war es nun soweit, die erste Runde des Probenähens für Anna mit ihrem Blog “Zwergstücke” ist vorbei! Es ging am 30. Januar mit 20 ProbenäherInnen los und wir haben uns fleißig über unsere eigene Community auf google+ ausgetauscht, bei Probemen geholfen, aufgebaut, Ideen gesammelt und Spaß gehabt! Es sind so viele tolle “Geldstücke” schon in der ersten Runde entstanden! Aus so vielen verschiedenen Materialien und auch Klappenvarianten sowie Verschlussvarianten! Echt toll und es hat jeden Tag so Spaß gemacht in der Community zu lesen und sich mit den Anderen auszutauschen!

Ich habe euch ja schon HIER berichtet, dass ich beim Probenähen dabei bin und auch kurz erklärt, was das “Geldstück” denn ist. Aber ich mache es JETZT gerne auch nochmal! 🙂

Ein bisschen zum Geldstück:

Das Geldstück ist ein Geldbeutel, den man mit etwas Übung gut in zwei bis drei Stunden nähen kann. Du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen und dir durch ein paar Verzierungen, unterschiedliche Stoffe, etc. dein Einzelstück nähen. Das Geldstück hat zwei Reißverschlussfächer, 8-10 Kartenfächer, 2 große Einschubfächer für Geldscheine, Rechnungen oder den “Lappen” ;). Es kann mit Lasche oder Klappe genäht und individuell verschlossen werden. Die Endgröße entspricht (zugeklappt) handlichen 9 x 18cm.

(Text ist von Anna zum Geldstück-Probenähaufruf)

Ein bisschen zum Probenähen:

Wie so jedes Probenähen, hatte natürlich auch dieses ein paar Sachen, die noch geändert werden mussten – aber bei weitem nicht so schlimm, wie ich es aus manch anderen kenne! Denn auf Anna ist verlass! Bei Anna stimmt der Schnitt und die Maße IMMER schon, nur bei der Anleitung haben wir noch ein bisschen geholfen!

Insgesamt hatte keineR der ProbenäherInnen große Probleme mit der Anleitung und den Schnitteilen. Lediglich das ausgesuchte Material hat der ein oder dem anderen Problemchen gemacht. Aber dafür ist so ein Probenähen ja da, dass viel und verschiedenste Sachen ausprobiert wird, oder?!

Ein bisschen zum Nähen:

Ich selbst habe insgesamt drei “Geldstücke” genäht. Und hätte ich können, wären es noch mehr geworden! Denn #4 und #5 sind im Kopf schon vom Material geplant! Es macht viel Spaß und die Anleitung ist jetzt schon so gut geschrieben gewesen, dass alles echt gut geklappt hat! Bei meinem ersten habe ich die Anleitung nicht ordentlich gelesen und ein Fehlerchen (der aber inzwischen behoben ist) auf dem Schnitteil übertragen, so dass der Außenfach-RV etwas blöd zum Einnähen war. Das Feld war zu groß! 😀 Aber erhält auch so …

Das zweite ging dann nochmal ohne Probleme und ich habe es aus meinem selbst entworfenen Stoff genäht und das dritte … das habe ich sogar fast ohne Anleitung genäht! Also schon kurz angeschaut, was als nächstes kommen sollte … aber sonst einfach aus dem Kopf raus! Das spricht also wirklich für eine gute Anleitung!

Ein bisschen Bilderflut:

Jetzt noch die Bilderflut für euch, damit ihr euch auch meine Geldstücke vorstellen könnt! 😉

 

Geplant ist, dass das eBook nach wie vor ab Ende März für euch alle erhältlich ist. Dieses Mal soll es aber kein kostenloses eBook also FreeBook sein! ABER ich kann euch jetzt schon versprechen, es wird ein tolles eBook sein und jeder Euro sowie Cent lohnt sich!
Mehr zum Geldstück könnt ihr vorab aber auch schon HIER bei Anna lesen und sehen! Schaut auch bei Annas Linkpartys “LinkIt” sowie “Montagsfreuden” vorbei. Da sind bestimmt auch jede Menge “Geldstücke” zu bewundern! 😉

Happy Monday!

– – – – – – –

Damit geht es zu “Montagsfreuden“, “LinkIt” und “WeekendWonderland“!

P.S.: Wie gefällt euch denn das neue Logo für den Blog?!

10 Kommentare

    1. Gerne doch! Das Geldstück ist einfach toll und vielen Dank, dass ich dabei sein darf!

      <3-lichst eVa

  1. mamsell su sagt:

    Ein toller Beitrag! Deine Geldstücke sind alle super schön geworden! Bin schon auf Nr. 4 und 5 gespannt!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    1. Liebe Susanna,

      vielen Dank! Deine sind ja aber auch so schön!

      <3-lichst eVa

  2. Liebe Eva,
    Schön sind deine Geldstücke geworden, die gefallen mir sehr gut! 🙂

    Liebste Grüße,
    Annette

    1. Liebe Annette,

      vielen lieben Dank!

      <3-lichst eVa

  3. Lauter tolle Geldstücke. Auf in die nächste Runde!
    Liebe Grüße
    Lisa

    1. Liebe Lisa,

      vielen lieben Dank! Ja, auf in die nächste Runde! Ich hoffe, ich schaffe es heute Abend noch mit #4 anzufangen, spätestens dann aber morgen! Ich hab da auch ein bisschen Zeitdruck jetzt … #4 soll nämlich mit auf große Asienreise gehen … nicht von mir, sondern von einer sehr, sehr lieben Freundin! 🙂

      <3-lichst eVa

  4. Margrit Kehl sagt:

    So tolle Geldstücke ich bin restlos
    begeistert ein grosses Kompliment !
    Leider kann ich nicht nähen ,habe
    zwei linke Hände :-))

    Weiterhin viel Spass beim nähen !
    Kreative Grüsse
    Margrit

    1. Liebe Margrit,

      vielen lieben Dank!

      <3-lichst eVa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.