Samstag, 23. Januar 2016

Glücksmomente Woche 3 von 52

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute ist tatsächlich schon wieder Samstag und meine 3. Glücksmomente-Woche ist vorbei! Wenn ihr wissen wollt, was genau das ist und warum ich das Ganze mache und dokumentiere, schaut doch einfach in Woche 1 vorbei. Wenn euch die vorigen Wochen interessieren, HIER entlang!

Dann schreibe ich wie immer auch nicht weiter um den heißen Brei und lege gleich mal los mit den fünf glücklichen Momenten, die es in Woche 3 geschafft haben:

  1. Rückzahlung vom Versorgungsträger (Ach war das am Wochenende schön, als mein Mann mir sagte, dass wir eine ziemlich hohe Summe von einem unserer Versorgungsträger zurückbekommen! Klar, das Geld gehört ja irgendwie uns und es ist nix gewonnenes oder geschenktes … aber es ist einfach doch toll, wenn man überraschend etwas mehr hat, für schlechte Zeiten oder wenn das Auto kaputt geht, oder so… )
  2. Samstags-Bett-Tag (Hin und wieder muss das auch mal sein! Nur im Bett liegen bleiben, lange ausschlafen, schnell nur frühstücken oder Mittagessen und dann wieder zurück ins kuschlige Bett mit TV schauen, lesen und, und, und! Hin und wieder darf das doch auch mal sein und das macht dann auch glücklich … so ein ganz fauler Tag!)
  3. Sonntags-Schnee-Tag (Am Sonntag waren mein Mann und ich in meinem Urlaubsörtchen unterwegs. Da der Wintereinbruch ja kam, waren wir schön eingepackt im Schnee unterwegs, haben dann Mittag gegessen und später lecker Kaffee getrunken! Ach war das schön!)
  4. Töpfern … (na gut, nicht mit Scheibe und so! Aber doch kreativ Ton! Ich habe eine tolle Giraffen-Skulptur gemacht, die aber noch gebrannt und dann glasiert werden muss! Die zeige ich euch dann bald mal, wenn sie komplett fertig ist in aller Ruhe! 😉  )
  5. Das ESEL-Spiel (Am Donnerstag abends habe ich mit meinen Urlaubszeitgenossen ein neues Spiel kennengelertn … Das Esel-Spiel, welches ursprünglich wohl aus Skandinavien stammt! Total lustig, zumal jeder, der Fehler macht einen Lippenstift-Strich auf die Stirn bekommt! Zum Glück hatte ich nur zwei .. aber ein paar hatten schon einen ganzen Lattenzaun zusammen! 🙂 Wirklich lustig! Und das Spiel will ich mir jetzt unbedingt auch besorgen … muss es doch bei uns auch geben?!)
Das war es mit den glücklichen Momenten, klar nur den Top 5, aber die sind ja erst Mal hier die Wichtigsten! Und was waren eure? Schreibt es mir in den Kommentaren oder verlinkt euren Blogpost gerne hier und wenn ihr wollt auch gerne bei Emma!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.