Montag, 11. Januar 2016

Buchvorstellung: Taschenlieblinge selber nähen

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute möchte ich euch eigentlich gerne das Buch “Taschenlieblinge selber nähen” von Pattydoo vorstellen, welches seit dem 04. Januar 2016 in den Läden und auf Amazon erhältlich ist.

IMG-20160113-WA0000.png

Mein Buch habe ich bereits gleich nach Veröffentlichung des Vorverkaufs von Ina bei amazon vorbestellt. Sogar vormittags … und das Buch sollte eigentlich am 04. Januar geliefert werden. Dann hat Amazon den Termin auf den 09. Januar verlegt und jetzt beläuft sich die Auslieferung auf den 29. Januar bis 14. Februar! Hm … ich würde mal sagen, das Buch muss echt der Renner sein und viel zu viele Bestellungen für zu wenig gedruckte Exemplare!

Denn auch Ina selbst auf ihrem Blog und auf YouTube hat fest mit dem 04. Januar geplant und fleißig ihre Nähvideos zum Buch veröffentlicht!

Ich kann euch also heute leider nicht mein Exemplar des Buches “Taschenlieblinge selber nähen” zeigen, sondern euch lediglich etwas von dem Buch erzählen, so wie es auch auf Inas Blog “pattydoo”, auf Amazon, Thalia und überall im Netz steht! Schade eigentlich, denn ich warte ja schon seit Sommer auf das Buch so sehnsüchtig … denn ich finde alles von Ina toll! Sei es nun die kaufbaren Schnitte oder ihre Freebies! Aber der ein oder andere hat dies sicher schon so neben den Zeilen immer auf meinem Blog mitbekommen, oder?! 🙂

Gut, jetzt zum Buch! Denn geplant habe ich den Post ja schon ein Weilchen eher und ich möchte es euch trotzdem kurz mal vorstellen, auch wenn ich es noch nicht in den Händen halte!

Im Buch geht es natürlich um Taschen, soviel verrät der Titel ja schon! Im Detail sind es 14 Schnittmuster und Anleitungen für Taschen! Es gibt auch 10 Videoanleitungen für bestimmte Parts aus dem Buch, die etwas kniffliger sind!

Einen kurzen Trailer zum Buch könnt ihr euch hier schon mal auf YouTube ansehen:

Um welche Taschen es geht und wie diese genau im Detail aussehen, kann ich euch 100% aus den oben genannten Gründen also noch nicht geben, aber es sind auf jeden Fall schon mal dabei:

  • Falten-Hobo-Bag zum Umhängen
  • Retro-Bag, welche wie eine Bowlingtasche aussieht
  • Portmonnaie, welches mit einem Steckschloss geschlossen wird
  • Rucksackschopper, welcher wohl als Shopper und Rucksack getragen werden kann
  • Tablet-Hülle, die will ich unbedingt nähen!
  • Patchwork-Shopper
  • kleine Patchworktasche, welche man in die große einhängen kann.
  • Weekender, eine Reisetasche für kleine Wochenend-Trips
  • Kosmetiktasche
  • Strandtasche
  • Origami-Mäppchen
  • Gürteltasche
  • Schmucktasche, welche rudn ist
  • Fransentasche, eine kleine Tasche mit coolen Fransen! Auf die freue ich mich auch schon!

Laut Ina ist der Schwierigkeitsgrad von einfach bis schwierig! Also für alle etwas dabei und man kann sich langsam steigern! 😉 Für die Nähvideos gibt es im Buch eine Übersicht, sowie einige Infos vorweg mit nützlichen Tipps und Tricks!

Das ist die Playlist für die einzelnen Videos zum Buch, welche ihr euch auf YouTube ansehen könnt:

Weitere Infos zum Buch findet ihr auf der Seite von Pattydoo und bestellen könnt ihr es HIER* bei Amazon! Sobald ich mein Exemplar habe, werde ich euch sicher noch mehr berichten. Dann auch mit Nähergebnissen und Bildern! 🙂

*TrackingCode

P.S.: Meine “Werbung” für Pattydoo mache ich regelmäßig kostenlos und freiwillig, ich werde hier nicht in irgendeiner Weise bezahlt oder bekomme etwas dafür! Die Sachen von Pattydoo sind einfach gut und gutes, so finde ich, soll man auch loben und verbreiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.