Samstag, 28. November 2015

Meine Weihnachtsdeko ist da!

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

wie schon mit meiner Herbstdeko und der letzten Weihnachtsdeko (der Post ist aber irgendwie Bilderlos geworden dieses Jahr, da ich diese gelöscht hatte und da noch nicht wusste, dass ich das wohl nicht darf! 🙂 ) zeige ich euch jetzt und ganz exclusiv meine oder besser gesagt unsere Weihnachts- und Winterdeko!

Hier unser Deko vor  der Haustüre mit einem schönen „rostigen“ Herzchen, auf dem „Herzlich Willkommen“ steht. Dieser steckt in einem schönen blauen Topf, der mit winterharten Pflanzen bepflanzt ist. Den hattet ihr ja schon bei der Herbstdeko  gesehen …. in dem Topf hat sich aber noch ein Engelchen jetzt eingemietet!

Auf dem nächsten Bild seht ihr mein Lieblings-Vögelchen! Der steht eigentlich das ganze Jahr über im Flur und ich habe ihn dieses Mal so schön auf dem Foto getroffen, dass ich ihn euch einfach zeigen MUSSTE!!!

Unser Treppenhaus ist natürlich wieder mit einer Lichterkette geschmückt, dieses Mal aber nicht der Handlauf sondern direkt an den Stufen. An der Brüstung im OG schlängelt sich die Kette noch um die Stangen!

Dieses „Schätzchen“ ist aus dem Haus meiner Großeltern und ich habe es im Sommer mit zu uns nach Hause genommen. Es ist ein kleines Stück Kindheitserinnerung, das ich einfach meinen Vater nicht auf dem Flohmarkt verkaufen lassen konnte. Kennt ihr das mit solchen Erinnerungstücken auch?!

Hier nochmal meinen Adventskalender von alles für selbermacher! Ich habe doch tatsächlich festgestellt, dass auf der Wann noch „WinterLiebe“ stand und ich es nicht entdeckt habe…. die großen Tüten sind jetzt in eine weihnachtliche Aufbewahrung gewandert, so ist der Flur irgendwie harmonischer als in der Elefanten-Tüte! Noch drei Mal schlafen, dann darf ich Türchen #1 aufmachen! Juhu!!!

Hier seht ihr unseren Elchi! Elchi ist vor zwei Jahren zu Weihnachten zu uns gezogen und ich hab ihn so lieb! Er war das erste schöne Stück, das wir uns im Eigenheim gemeinsam für die Weihnachtstage gekauft haben. Er guggt doch einfach niedlich oder?!

Die Innenseite unserer Haustüre ziert ein Schild mit Sternen und einem Mobile! Ich liebe Sterne und Flügel zu Weihnachten und das findet sich auch in der gesamten Deko normal wieder!

Unsere Laterne, die zu jeder Jahreszeit neu dekoriert wird! Weihnachten dieses Mal mit roten Kugeln.

Hier seht ihr unsere Holzfiguren, die wir von der Tante und dem Onkel von meinem baldigen Mann geschenkt bekommen haben! Sie gefallen mir richtig gut, weil sie aus natürlichen Rohstoffen sowie Recycling-Material gemacht wurden!

Die Laterne und die Holzfiguren flankieren unser kleines Kästchen im Flur des EGs. Auf diesem steht ein kleines Arrangement aus Zypressenzweigen und roten Beeren. Außerdem noch ein paar kleinen goldfarbenen Kugeln! Daneben ein kleines Engelchen, das auf einer Kugel sitzt.

Unser Treppenhaus hat außerdem noch geflügelte Deko bekommen! Das kleine unten ist mein Flügel Vol. 1! Sowie ein Birkenast, an dem immer neu Dekoriert wird. Dieses Mal mit ganz viel Sternen!

Jetzt zum Wohnzimmer – der Raum, der am Meisten dekoriert immer wird! Unser einziges Fenster mit Fensterbank hat einen silberfarbenen Stern sowie zwei Flügel verpasst bekommen. Diese Flügel sind auch an unseren Terassentüren dran. Die Flügel habe ich mal vor Jahren selbst gebastelt und waren Rohlinge von Buttinette.

Unter den Flügeln und dem Stern verbirgt sich eine kleine Landschaft aus Tannenzapfen sowie Holzstückchen mit roten Windlichtern und einem Engelchen.

Das Leiterregal vom Möbelschweden ist wie immer mit den Schäfchen dekoriert (diese habe ich letztes Jahr zur Weihnachtszeit! von meinem baldigen Mann bekommen. Die gab es im Baumarkt in der Weihnachtsausstellung.)

Auf der Kommode steht der Advents“kranz“ mit den selbst dekorierten Kerzen! Dazu mehr Infos? Dann HIER klicken!

Daneben ist eine Vase mit roten Beeren und Zweigen mit Kristallen daran. Die kennt ihr bestimmt auch schon aus der Herbstdeko.

Unsere große Holzlaerne ist auch weihnachtlich mit einem selbst gemachten Kranz aus Zweigen sowie Bast und Holzsternen dekoriert. Daneben ein Engelchen, der wie die Schafe und die Tanne mit Wolle umhüllt ist.

Den Ast aus dem ersten WWW habe ich noch etwas verändert mit Perlen-Kugeln.

Das Flügelchen auf dem nächsten Bild gehört gemeinsam mit dem Holz-Stern zu einer Vase, die zwischen unseren Giraffen steht! Die Vase wird dann aber unserem Weihnachtsbaum kurz vor Heilig Abend weichen müssen… 🙂

Den Weihnachtsbaum zeige ich euch dann kurz vor Heilig Abend! Nächste Woche gibt es für euch das Hochzeits Special jeden Tag … vielleicht dürft ihr aber am Mittwoch zusätzlich noch einen kleinen Blick durchs Schlüsselloch der KSW 14 werfen! Sonst kommt der Schlüsselloch-Blick am darauffolgenden Montag! 😉

Schönes Wochenende ihr Lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.