Mittwoch, 16. September 2015

PiQ: Bericht Woche 5

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

heute kann ich großes Berichten! Die Decke ist in Woche 5 echt groß geworden und auch endlich wieder gewachsen. Jetzt erkennt man schon richtig, dass es mal eine Decke werden soll und nicht irgend so ein kleines komisches Ding…. 🙂

Erweiterung der Maße:

Meine Spiel- und Krabbeldecke PiQ ist schon 99 cm lang und nach wie vor 80 cm breit. Ich habe diese Woche 4 Reihen geschafft und somit sind es jetzt insgesamt 10 Reihen! Die Decke ist um 38 cm von Woche 3 über die leere Woche 4 bis in Woche 5 gewachsen! Richtig toll!

Lieblings-PiQ:

Diese Woche gibt es ein Lieblings-PiQ-Quartett! Meine Lieblinge sind diese Woche alle auf einen Fleck und haben somit mein Lieblings-PiQ im Großformat ergeben! Echt ein schönes Groß-Quadrat!

Rest-PiQs:

Die restlichen PiQs sind noch gut vorhanden. Aber leider gehen mir jetzt dann bald die grünen und hellen aus. Aber ich habe selbst ja auch noch ein etwas größeres Rest-Sammelsurium. Da wird sich ja vielleicht oder besser gesagt HOFFENTLICH noch das ein oder andere PiQ im passenden Farbton ergeben. Allerdings ist es dann natürlich nicht mehr ein reines AnMaruscha-PiQ… hm … ich werde mal überlegen, wie ich das jetzt machen werde…

Eine Idee ist wäre auch, dass ich einfach solang weiter mache, bis mir die erste Farbe ausgeht und dann hat die Decke ihre Größe erreicht. Immerhin wird sie ja noch um jeweils 20 cm pro Seite erweitert durch die JellyRolls.

Und aus den restlichen PiQs kann ich ja noch ein Kuschelkissen machen für die Spiel- und Krabbeldecke…. wäre eine gute Idee, oder?

Was meint ihr denn, wie ich das machen soll … weitermachen und schneiden oder einfach (ich glaube es sind noch 3 oder 4 grüne übrig) diese paar Reihen noch nähen und dann eben die JellyRolls annähen? Oder habt ihr ne ganz andere Idee?

Euch allen einen tollen Mittwoch und bis morgen wieder …

… dann zeige ich euch meine Nachtaktivitäten am Wochenende 🙂

4 Kommentare

  1. Wenn dir die Decke dann groß genug erscheint, finde ich die Idee aus den restlichen Stücken ein Kissen dazu zu machen sehr gut. Sieht alles in allem schon sehr hübsch aus 🙂

  2. Anja M. sagt:

    also es gibt beim herrn zuckersüß seinem Gesichtsbuch mehere Gruppen suchfunktion einfach "365 Tage Quilt" eingeben
    da sind ganz viele nette Leute drin die gaaanz gerne auch mal Quadrate tauschen 🙂 .. nur so als Idee für dein Farbenproblem 😉 oder eventuell in anderen Patchworkgruppen nachfragen…es muss ja kein reiner AnMaruschka- PiQ werden 😉 hauptsache dir gefällts nachher… und mit dem Rest? hmmm das Problem hatte ich auch mal :)) ich habs glaub ich gegen Feuerwehrstoff getauscht 😛

    1. stimmt … irgend eine komische hat da gleich HIER! geschrieen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.