Donnerstag, 10. September 2015

Ozapft is …

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

ozapft is scho a weng länga … aba eid moi dazua wos! Mia in Bayern liabn ja Bia, Lederhosn und Dirndl und gehn gern auf’d Wiesn!

WAAAAAS laberst du da?! JETZT bitte auf DEUTSCH nochmal!
Angezapft ist es schon ein wenig länger … aber heute mal dazu etwas! Wir in Bayern lieben ja Bier, Lederhosen und Dirndl (also die bayerische Tracht) und gehen gerne auf die Wiesen (Volksfest, Rummel, Duld, Jahrmarkt, Kirmes … nennt es wie ihr wollt!)!
Und für die Prominenz der Prominenz und das ‘gemeine Volk gibt es jedes Jahr bei uns das TOPEREIGNIS im oberbayerischen Städchen Rosenheim! Das Rosenheimer Herbstfest! Als Kind fand ich das immer besonders toll! Zuckerwatte, Lebkuchenkerzen, Kinderkarusell, Pferde und Limo und Zucker so viel wie ging … oder Mama nicht gesehen hat *lach*! Heute ist das ganze etwas anders! Es ist da und das ist schön, aber GUT dass ich jetzt auf dem Dorf wohne, so bekomme ich von den ganzn Besoffane (den ganzen Betrunkenen) nichts mit!Aber dieses Jahr habe ich doch meinen Spaß dabei gefunden, denn meine Mama hat mir einen roten Hut gekauft, der perfekt mit einem meiner Dirndl harmoniert! Und was macht die begeisterte Näherin oder der Näher, wenn das passende Accessoire dazu fehlt? GENAU! Es wird genäht!In meinem Fall habe ich passend dazu eine Clutch aus SnapPap genäht. Die Grundanleitung habe ich dazu bei DIY Eule gesehen. Aber ich habe meine Clutch noch gefüttert und mit einem umfunktionieren, selbst gemachten Schlüsselband als Halteriemen sowie schöner Spitze gepimpt!Das Wenden des SnapPaps und des Futters war ganz schön tricky! Ich war nach 20 Minuten und NULL Fortschritt so sauer, dass ich das blöde Ding einfach zusammengeknüllt habe … und das war der Durchbruch für’s Wenden! Da hat das ungewaschene SnapPap endlich kappituliert! Welche wunder?!Und dann habe ich noch einen interessanten Trick gerausgefunden: Wenn man das SnapPap heiß bügelt, wird es ganz schön weich und man kann es gut verarbeiten. Zumindest war das jetzt bei dem schwarzen Stück so. Und es hat einen ganz schönen Glanz bekommen! :)Ich bin ganz hin und weg von dem Ergebnis und ich habe viele Komplimente beim Ausführen bekommen und der ein oder andere “nette” Herr wollte mir meinen Hut klauen…. ABER nicht mit mir: PFOTEN WEG! IST MEINER! GEH UND KAUF DIR SELBER EINEN!!!! *grrrrrrr* Da hört der Spaß auf!Wie findet ihr denn meine Clutch?
Euch allen einen schönen Donnerstag, wir sehen uns dann auf YouTube morgen!
Im neuen Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.