Montag, 3. August 2015

Mein Zwergsäckli LEBT … und es streckt die Zunge raus!

Hallo meine lieben Nähbegeisterten,

ich hab es geschafft! Mein Zwergsäckli ist ENDLICH fertig!

Dank Mamas Super-PFAFF ging es dann ratz-fatz. Die ist ganz schön toll, vor allem wenn man bedenkt, dass die Gute angeschafft wurde als ich eingeschult wurde. Also vor ca. 20 Jahren! Und auch damals gab es schon Computer-Nähmaschinen, die sogar Sticken konnten! Das Stickzubehör hab ich auch gleich mal mitgenommen. Muss man ja testen, wenn man schon mal die Nähmaschine ausleiht, bis die eigene aus der Wartung wieder da ist! 🙂

So, jetzt aber zum Zwergsäckli zurück! Ich schweif ja immer so schnell ab, aber was solls!

Als mein Zwergsäckli dann endlich fertig war, stellte ich fest: Es LEBT! Und promt streckte es mir auch schon die Zunge raus! 🙂

Mein Zwergsäckli hat zwei Fronttaschen und zwei Innentaschen sowie ein Band für den Schlüssel. Geschlossen wird es mit zwei KamSnaps und der Umschlag wird ebenfalls mit einem KamSnap fixiert. Natürlich durfte auch mein Logo sowie ein Handmade-Label nicht fehlen!

Ein ganzes Bild vom Zwergsäckli gibt es dann am 17. August 2015, wenn das Ebook von Zwergstücke  zum Zwergsäckli veröffentlicht wird. Denn: Ich bin Probenäherin für das gute Zwergsäckli und ich muss sagen, das Zwergsäckli ist echt super toll! Werde gleich noch ein Zweites nähen, habe dafür extra schönes Wachstuch bei IKEA gleich mal mitgenommen! *freu*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.